Because They Hate PDF Books

Download Because They Hate PDF books. Access full book title Because They Hate by Brigitte Gabriel, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Because They Hate full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Because They Hate

Because They Hate
Author: Brigitte Gabriel
Publisher: St. Martin's Press
ISBN: 9781429927932
Size: 50.70 MB
Format: PDF
View: 7380
Get Books

Brigitte Gabriel lost her childhood to militant Islam. In 1975 she was ten years old and living in Southern Lebanon when militant Muslims from throughout the Middle East poured into her country and declared jihad against the Lebanese Christians. Lebanon was the only Christian influenced country in the Middle East, and the Lebanese Civil War was the first front in what has become the worldwide jihad of fundamentalist Islam against non-Muslim peoples. For seven years, Brigitte and her parents lived in an underground bomb shelter. They had no running water or electricity and very little food; at times they were reduced to boiling grass to survive. Because They Hate is a political wake-up call told through a very personal memoir frame. Brigitte warns that the US is threatened by fundamentalist Islamic theology in the same way Lebanon was— radical Islam will stop at nothing short of domination of all non-Muslim countries. Gabriel saw this mission start in Lebanon, and she refuses to stand silently by while it happens here. Gabriel sees in the West a lack of understanding and a blatant ignorance of the ways and thinking of the Middle East. She also points out mistakes the West has made in consistently underestimating the single-mindedness with which fundamentalist Islam has pursued its goals over the past thirty years. Fiercely articulate and passionately committed, Gabriel tells her own story as well as outlines the history, social movements, and religious divisions that have led to this critical historical conflict.
Because They Hate
Language: en
Pages: 272
Authors: Brigitte Gabriel
Categories: Biography & Autobiography
Type: BOOK - Published: 2008-01-08 - Publisher: St. Martin's Press
Brigitte Gabriel lost her childhood to militant Islam. In 1975 she was ten years old and living in Southern Lebanon when militant Muslims from throughout the Middle East poured into her country and declared jihad against the Lebanese Christians. Lebanon was the only Christian influenced country in the Middle East, and the Lebanese Civil War was the first front in what has become the worldwide jihad of fundamentalist Islam against non-Muslim peoples. For seven years, Brigitte and her parents lived in an underground bomb shelter. They had no running water or electricity and very little food; at times they were reduced to boiling grass to survive. Because They Hate is a political wake-up call told through a very personal memoir frame. Brigitte warns that the US is threatened by fundamentalist Islamic theology in the same way Lebanon was— radical Islam will stop at nothing short of domination of all non-Muslim countries. Gabriel saw this mission start in Lebanon, and she refuses to stand silently by while it happens here. Gabriel sees in the West a lack of understanding and a blatant ignorance of the ways and thinking of the Middle East. She also points out mistakes the West has made
The Hate U Give
Language: de
Pages: 512
Authors: Angie Thomas
Categories: Young Adult Fiction
Type: BOOK - Published: 2017-07-24 - Publisher: cbt Verlag
»Umwerfend und brillant, ein Klassiker!« Bestsellerautor John Green Die 16-jährige Starr lebt in zwei Welten: in dem verarmten Viertel, in dem sie wohnt, und in der Privatschule, an der sie fast die einzige Schwarze ist. Als Starrs bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, rückt sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Khalil war unbewaffnet. Bald wird landesweit über seinen Tod berichtet; viele stempeln Khalil als Gangmitglied ab, andere gehen in seinem Namen auf die Straße. Die Polizei und ein Drogenboss setzen Starr und ihre Familie unter Druck. Was geschah an jenem Abend wirklich? Die Einzige, die das beantworten kann, ist Starr. Doch ihre Antwort würde ihr Leben in Gefahr bringen... Angie Thomas bei cbj & cbt: The Hate U Give On The Come Up Concrete Rose Alle Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden.
Ich, Prinzessin aus dem Hause Al Saud
Language: de
Pages: 327
Authors: Jean Sasson
Categories: Biography & Autobiography
Type: BOOK - Published: 2019-08-01 - Publisher: BASTEI LÜBBE
In einer Welt, in der Frauen für wertlos gehalten werden, steht sie für diejenigen ein, für die sonst niemand seine Stimme erhebt. Jean Sasson erzählt die wahre Geschichte von Sultana Al Saud, Prinzessin im Königshaus Saudi-Arabiens. Versteckt hinter ihrem schwarzen Schleier ist sie jahrelang gefangen in einem goldenen Käfig und wird Zeugin erschreckender Unterdrückung. Sie muss entsetzliche Taten mitansehen, die in jeder anderen Kultur als schockierende Verletzung der Menschenrechte gelten: 13-jährige Mädchen, die in die Ehe zu weitaus älteren Männern gezwungen werden, und junge Frauen, die aus fadenscheinigen Gründen brutal ertränkt oder gesteinigt werden. So verlangt es die Jahrhunderte alte saudische Tradition. Doch Sultana kann und will das nicht akzeptieren. Sie versucht mit allen Mitteln, die ihr zur Verfügung stehen, gegen die Unterdrückung der Frau vorzugehen - und verleiht somit denjenigen eine Stimme, die seit ihrer Geburt dazu gezwungen werden zu schweigen. Sultana lässt uns einen Blick hinter die Wände ihres goldenen Käfigs werfen. "Ich, Prinzessin aus dem Hause Al Saud" bezeugt das Leben einer Frau voller Mut und mit unerschütterlichem Geist.
Küss mich, Mistkerl!
Language: de
Pages: 416
Authors: Sally Thorne
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2016-08-15 - Publisher: MIRA Taschenbuch
Charmant, zuvorkommend, engagiert - Lucy Hutton wird von allen Kollegen geschätzt. Nur einer macht ihr das Leben zur Hölle: der überhebliche Schönling Joshua Templeman, ihr Konkurrent um den neuen Chefposten. Leider muss sie sich ausgerechnet mit ihm ein Büro teilen, da fliegen natürlich täglich die Fetzen! Doch ihr "Hass-Spiel", wie Lucy es insgeheim nennt, verändert sich mit der Zeit. Als Joshua sich aufopferungsvoll während einer Krankheit um sie kümmert, kommen die beiden sich näher. Und plötzlich kann Lucy ihn nicht mehr hassen, im Gegenteil! Sie ist sich sicher, dass Joshua auch etwas für sie empfindet - dennoch tut er so, als wäre nie etwas gewesen. Sieht er sie wirklich nur als Konkurrentin? Um das herauszufinden, muss Lucy alles aufs Spiel setzen ... "Eine brillante, bissige, urkomische neue Autorin. "Küss mich, Mistkerl!" wird die Liebesromanwelt im Sturm erobern. Eines der besten Bücher, das ich je gelesen habe." New York Times-Bestsellerautorin Kristan Higgins
Fremd in ihrem Land
Language: de
Pages: 429
Authors: Arlie Russell Hochschild
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2017-09-07 - Publisher: Campus Verlag
In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ
Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone
Language: de
Pages: 288
Authors: Mark Haddon
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2011-04-15 - Publisher: Karl Blessing Verlag
Christopher Boone ist fünfzehn Jahre, drei Monate und zwei Tage alt. Er kennt alle Länder und deren Hauptstädte sowie sämtliche Primzahlen bis 7507. Er liebt die Farbe Rot, hasst hingegen Gelb und Braun. Unordnung, Überraschungen und fremde Menschen versetzen ihn in Panik, denn Christopher leidet an einer leichten Form von Autismus. Als aber der Pudel in Nachbars Garten mit einer Mistgabel umgebracht wird, beginnt Christopher, aus seiner fest gefügten, kleinen Welt auszubrechen: Mutig stellt er den schändlichen Verbrecher und erfährt außerdem, was es heißt, in der Welt der Erwachsenen zu leben ...
Ich muss schreien und habe keinen Mund
Language: de
Pages:
Authors: Harlan Ellison
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2014-11-27 - Publisher: Heyne Verlag
Ich denke, also bin ich 109 Jahre nach dem Ende des Dritten Weltkriegs leben nur noch fünf Menschen. Sie hausen in unterirdischen Stollen, immer am Rande des Verhungerns, und werden jede Minute ihres Lebens von einem Supercomputer gefoltert, der ein Bewusstsein erlangt hat – und mit ihm unendlichen Hass auf seine Erbauer. Es gibt nur einen einzigen Ausweg für die gequälten Menschen – doch welcher von ihnen wird stark genug sein, ihn zu wählen? Die Kurzgeschichte „Ich muss schreien und habe keinen Mund“ erscheint als exklusives E-Book Only bei Heyne und ist zusammen mit weiteren Stories von Harlan Ellison auch in dem Sammelband „Ich muss schreien und habe keinen Mund“ enthalten. Sie umfasst ca. 22 Buchseiten.
Islam und Terrorismus
Language: de
Pages: 269
Authors: Mark A. Gabriel
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2004 - Publisher:
Dieses Buch ist eine Sensation: ein Professor für Islamgeschichte der Al-Azhar Universität in Kairo und Imam an der Moschee von Gizeh, zweifelt an der Friedfertigkeit des Islam, wird daraufhin gefoltert und sollte getötet werden. Er sagt sich von seinem Glauben an Allah los und nach einem Jahr "Gottlosigkeit" bekehrt er sich zum Christentum. Heute lebt der Autor in den USA und setzt sich mit den Unterschieden zwischen Islam und Christentum auseinander. Seinen jetzigen Namen Mark A. Gabriel hat er nach seiner Bekehrung angenommen. In diesem Buch beschreibt er nicht nur seine Lebensgeschichte, sondern er untersucht die Wurzeln des modernen Terrorismus. Sie liegen, wie er belegt, im Islam begründet. Doch westliches Wunschdenken will dies nicht wahrhaben. Auch darf oder muss jeder Moslem lügen, wenn es um die Wahrung und Verbreitung des Islam geht. Die Wurzeln des Terrorismus reichen auf Mohammed zurück. Beginnend in seinem Exil in Medina baute er auf Gewalt beruhende Macht aus und scheute vor Mord und Raubzügen nicht zurück. Das Endziel des Islam, die weltweite Unterwerfung, wird daher auch mit den Mitteln der Gewalt realisiert. Der Islam wird nicht als normale Religion betrachtet und muslimische Nationen sind nicht normale Nationen, denn sie sollen auf Befehl Allahs über die
Bullshit Jobs
Language: de
Pages: 464
Authors: David Graeber
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2018-08-30 - Publisher: Klett-Cotta
Im Jahr 1930 prophezeite der britische Ökonom John Maynard Keynes, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Die Gegenwart sieht anders aus: Immer mehr überflüssige Jobs entstehen, Freizeit und Kreativität haben keinen Raum – und das, obwohl die Wirtschaft immer produktiver wird. Wie konnte es dazu kommen? Stimmen zum Buch »Eine Einladung zum Umdenken.« Business Bestseller »Drastische Ideen, spannend zu lesen!« P. M. »Nach der Lektüre ist man regelrecht berauscht von den originellen wie provokanten Gedanken« Tobias Wenzel, Deutschlandfunk Kultur »Das Allerschönste an David Graebers Buch ist, dass einem da einer aus dem Herzen spricht.« Bettina Weber, Sonntagszeitung
Dear Martin
Language: de
Pages: 256
Authors: Nic Stone
Categories: Juvenile Fiction
Type: BOOK - Published: 2018-04-24 - Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
«Absolut unglaublich, ehrlich und herzzerreißend!» Angie Thomas, Autorin von «The Hate U Give» Justyce McAllister ist einer der Besten seiner Klasse, Captain des Debattierclubs und Anwärter auf einen Studienplatz in Yale – doch all das interessiert den Polizisten, der Justyce die Handschellen umlegt, nur wenig. Der Grund für seine Verhaftung: Justyce ist schwarz. Und er lebt in den USA im Jahr 2017. Mit Briefen an sein großes Vorbild Martin Luther King jr. versucht Justyce, dem alltäglichen Rassismus etwas entgegenzusetzen. Und dann ist da noch Sarah-Jane, seine kluge, schöne — und weiße – Debattierpartnerin. Als jedoch sein bester Freund Manny erschossen wird, scheint es, als ob selbst Martin Luther King jr. keine Antwort mehr für Justyce bereithält.