Kein Bullshit


Bullshit
Author: Markus Baumanns
Publisher: Murmann Publishers GmbH
ISBN: 3867743940
Size: 65.17 MB
Format: PDF, ePub
View: 307
Get Books

Kein Bullshit

eBook File: Bullshit.PDF Book by Markus Baumanns, Kein Bullshit Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Kein Bullshit books, Seit vielen Jahren werden Managementmoden als letzte Wahrheit verkauft. Doch die Ära modischer Heilsbringer, großspuriger Versprechen und kurzfristiger Erfolgsrhetorik geht zu Ende. Gefragt ist heute, wie in Unternehmen langfristig Veränderungen gelingen können. In einer Zeit wirtschaftlicher Umbrüche, scheinbarer Komplexität und unübersehbarer Unsicherheit braucht es einen sicheren Anker, auf den Verlass ist – und nicht tausend Fähnchen im Wind. Mit dem Bullshit banaler Managerpropaganda und seichter Erfolgsratgeber lässt sich keine Zukunft gestalten! Die Autoren hinterfragen deshalb, was Manager wirklich können müssen: entscheiden, Orientierung geben, organisieren, zutrauen und wach halten. Es geht ihnen um die Rückbesinnung auf die Kernaufgaben des Managers, um die Haltung, mit der wir Unternehmen führen. "Umsatz ist kein Ziel, sondern Ergebnis wirksamen Führungshandelns", sagen die beiden und nehmen den Leser mit auf den langen, ungewöhnlichen Weg zum Erfolg.


Kein Bullshit
Language: de
Pages: 208
Authors: Markus Baumanns, Torsten Schumacher
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2014-09-24 - Publisher: Murmann Publishers GmbH
Seit vielen Jahren werden Managementmoden als letzte Wahrheit verkauft. Doch die Ära modischer Heilsbringer, großspuriger Versprechen und kurzfristiger Erfolgsrhetorik geht zu Ende. Gefragt ist heute, wie in Unternehmen langfristig Veränderungen gelingen können. In einer Zeit wirtschaftlicher Umbrüche, scheinbarer Komplexität und unübersehbarer Unsicherheit braucht es einen sicheren Anker, auf den Verlass ist – und nicht tausend Fähnchen im Wind. Mit dem Bullshit banaler Managerpropaganda und seichter Erfolgsratgeber lässt sich keine Zukunft gestalten! Die Autoren hinterfragen deshalb, was Manager wirklich können müssen: entscheiden, Orientierung geben, organisieren, zutrauen und wach halten. Es geht ihnen um die Rückbesinnung auf die Kernaufgaben des Managers, um die Haltung, mit der wir Unternehmen führen. "Umsatz ist kein Ziel, sondern Ergebnis wirksamen Führungshandelns", sagen die beiden und nehmen den Leser mit auf den langen, ungewöhnlichen Weg zum Erfolg.
Bullshit
Language: de
Pages: 47
Authors: Harry G. Frankfurt
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2014-02-17 - Publisher: Suhrkamp Verlag
Mit »Bullshit« legte der amerikanische Philosoph Harry G. Frankfurt den Klassiker der »Empört Euch!«-Bücher vor. Im Sturmlauf eroberte er die Herzen aller, die vom Nonsense-Gerede in U-Bahn und Büro und auf allen Kanälen schon lange genug hatten. Binnen Wochen verkaufte sich sein zorniges Manifest in den Vereinigten Staaten eine halbe Million Mal, ein globaler Feldzug gegen »Bullshitting« war die Folge. Doch Bullshit siegte. Bis heute haben wir dümmliche »Bild«-Kolumnen und hohles Gequassel in den Talkshows und am Handy. Ohnmächtig müssten wir all das über uns ergehen lassen, hätten wir nicht Frankfurts elegant-präzise Abrechnung mit derlei Phänomenen zur Hand, Urschrift aller Wut-Bücher und unverzichtbares Grundlagenwerk der angewandten Dummheitsforschung. Bullshit? Lesen!
Bullshit Jobs
Language: de
Pages: 464
Authors: David Graeber
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2018-08-30 - Publisher: Klett-Cotta
Im Jahr 1930 prophezeite der britische Ökonom John Maynard Keynes, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Die Gegenwart sieht anders aus: Immer mehr überflüssige Jobs entstehen, Freizeit und Kreativität haben keinen Raum – und das, obwohl die Wirtschaft immer produktiver wird. Wie konnte es dazu kommen? Stimmen zum Buch »Eine Einladung zum Umdenken.« Business Bestseller »Drastische Ideen, spannend zu lesen!« P. M. »Nach der Lektüre ist man regelrecht berauscht von den originellen wie provokanten Gedanken« Tobias Wenzel, Deutschlandfunk Kultur »Das Allerschönste an David Graebers Buch ist, dass einem da einer aus dem Herzen spricht.« Bettina Weber, Sonntagszeitung
Business Bullshit
Language: de
Pages: 208
Authors: Jens Bergmann
Categories: Foreign Language Study
Type: BOOK - Published: 2021-03-15 - Publisher: Bibliographisches Institut GmbH
Die Wirtschaft versorgt uns nicht nur mit Gütern und Dienstleistungen, sondern auch mit Begriffen und Phrasen, von denen viele mittlerweile im allgemeinen Sprachgebrauch angekommen sind: von adressieren bis zeitnah, Compliance bis Wording. Wie es zum Siegeszug dieses sonderbaren Jargons kam, erklärt Jens Bergmann, stellvertretender Chefredakteur von brand eins in seinem Buch. Einem einleitenden Essay folgen sechs Kapitel zu verschiedenen Formen des modernen Business Bullshit: von Imponiervokabular über Gutfirmensprech bis zu Nullnachrichten und Sprachunfällen.
Schluss mit dem Bullshit!
Language: de
Pages: 304
Authors: Tobias Hürter, Max Rauner
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2014-10-06 - Publisher: Piper ebooks
Die Menge an Bullshit, die täglich auf uns eindringt, nimmt zu. Die Autoindustrie preist ihre Geländewagen als umweltfreundlich, Politiker sprechen von alternativlosem Handeln, Bäckereien backen Brötchen mit energetisiertem Wasser. Wir hören und sehen inzwischen so viel Bullshit, dass wir ihn oft gar nicht mehr bemerken. Im Selbstversuch erkunden Tobias Hürter und Max Rauner den alltäglichen Blödsinn. Sie absolvieren ein Training zum Eliteverkäufer, machen die Grundausbildung in Chakren-Heilung, besuchen eine Familientherapie und testen ihre eigene Blödsinns-Quote. Sie beschreiben die aktuellen Bullshit-Strömungen und hinterfragen die Ursachen und dahintersteckenden Bedürfnisse. Eine unterhaltsame Lektüre mit Streifzügen durch die philosophische Geschichte des Bullshits. Mit konkreten Tipps, wie man Blödsinn erkennt und vermeidet – und wann es besser ist, selbst zu bullshitten.
Warum es Bullshit ist, andere ändern zu wollen
Language: de
Pages: 200
Authors: Nele Kreyßig
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2020-03-11 - Publisher: GABAL Verlag GmbH
Seien wir doch mal ehrlich: Unsere Mitmenschen können ganz schön anstrengend und nervig sein. Die Nachbarin mäht am Sonntag den Rasen, der Rentner von gegenüber geht grundsätzlich am Freitagabend gemütlich einkaufen und bummelt an der Kasse und der Chef drückt uns regelmäßig kurz vor Feierabend noch eine Aufgabe auf. Wie schön wäre es, wenn die Welt so ticken würde, wie wir uns das vorstellen? Wie schön wäre es, wenn unsere Mitmenschen sich so verhalten würden, wie wir es für angemessen und sinnvoll erachten? Das wäre ein Traum oder etwa nicht? Wenn die anderen sich nur für uns ändern würden... Stopp! Warum genau dieser Traum unfair und intolerant ist, darum geht es in diesem Buch. Unfair ist die Messlatte, die wir dabei zücken, denn wir beurteilen andere auf der Basis unserer eigenen Werte, Vorstellungen und Verhaltenspräferenzen. Das ist ein bisschen so, als würden wir einem Pinguin vorwerfen, dass er nicht klettern kann wie ein Affe. Wir alle betrachten die Welt aus unserer eigenen Perspektive und vergessen häufig, dass wir geprägt sind von unserer Umwelt, unseren Erfahrungen und unseren individuellen Veranlagungen. Ganz genau: unseren! Die des anderen sind nämlich genauso individuell wie unsere und damit eben „anders“. Und das ist gut so!
Bullshit Bingo
Language: de
Pages: 220
Authors: Albert Heiser
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2009 - Publisher: Creative Game Verlag
Bitte keine Reklame 90 Prozent der deutschen Werbetexte sind Bullshit. Dabei wird keine Floskel oder Phrase ausgelassen und in jede Worthülse hineingetreten, weil man glaubt die Texte verkaufen und müssten so sein. Den Lesern ist bereits nach den ersten Worten klar, dass dies Bullshit ist und steigen aus. Ende der Werbegeschichte. Guter Text ist gute Story Schlechte Werbetexte beschreiben. Bessere Texte erzählen. Geschichten zielen auf die Faszination der Produkte, der Dienstleistungen und der Marke. Erzählen und berühren, statt beschreiben und erklären ist der Weg aus der Textkrise. Bingo Das Buch enthält den Konstruktionsplan für bessere Storys und Werbetexte. Es führt Sie Schritt für Schritt von der Headline bis zum Langtext. Im Zentrum stehen das Storytelling und die Erzähltechniken fürs Schreiben, denn spannende Texte werden lieber gelesen, besser erinnert und überzeugen Leser. Die Kreativtechniken fürs Storytelling sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Falls Sie nicht schreiben wollen oder müssen hilft Ihnen das Buch bei der Bewertung von Texten. Sie werden viele Diskussionen über die Beurteilung von Textgestaltung wiedererkennen. Bullshit Bingo gibt Entscheidungshilfen und Argumente für den Text-Alltag. Lesen Sie das Buch, und Sie werden besser schreiben, beurteilen und Textentwicklungen moderieren. 220 Seiten mit ausgezeichneten Beispielen für Headlines, Anzeigen, Broschüren, Kataloge, Newsletter,
Jargon und Bullshit. Ein Vergleich zwischen Theodor W. Adorno und Harry G. Frankfurt
Language: de
Pages: 21
Authors: Omar Ibrahim
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2020-02-12 - Publisher: GRIN Verlag
Akademische Arbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 5.5 (Schweiz), Universität Bern (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Lüge und Wahrhaftigkeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Harry G. Frankfurts einflussreiche Untersuchung über das sprachliche Phänomen Bullshit wird heutzutage umfassend diskutiert. Bullshit entpuppt sich als eine Art der Kommunikation, bei welcher der Wahrheitsgehalt der Inhalte nachlässig behandelt wird. Das Publikum wird daher getäuscht, da es glaubt, es nehme an einer ernsten und wahrhaftigen Diskussion teil. Frankfurt teilt nun zu Beginn seiner Untersuchung zwei Bemerkungen mit; erstens meint er, es gäbe noch keine Forschung zu Bullshit, weshalb er sich dafür entscheidet, dieses Unterfangen selbst in die Hand zu nehmen. Die Dringlichkeit einer solchen Untersuchung ergebe sich aus der heutigen Allgegenwart von Bullshit. Zweitens gesteht er ein, dass er nicht weiss, wie man den Begriff 'Bullshit' in andere Sprachen übersetzen kann. Ein Versuch, sich an fremdsprachige Literatur zu richten, bleibt bei ihm daher aus. Das Vorhaben der vorliegenden Untersuchung besteht darin, dass aufgezeigt werden soll, dass schon vor Frankfurt in anderssprachigen Philosophien Untersuchungen zu diesem Phänomen unternommen wurden. Als Beispiel hierfür dient Adornos Theorie des Jargons. An dieser Theorie soll gezeigt werden, dass die wesentlichen Merkmale von Bullshit schon
BULLSHIT
Language: en
Pages:
Authors: Ian Collier
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: - Publisher: Lulu.com
Books about BULLSHIT
Bullshit
Language: en
Pages: 208
Authors: Mark Peters Phd
Categories: Humor
Type: BOOK - Published: 2015-10-27 - Publisher: Crown
An irreverent lexicon of the seemingly infinite ways we call bullshit, written by a McSweeney's columnist and etymologist, illustrated by a New Yorker-contributing cartoonist. What's the difference between "balderdash" and "drivel"? Where did "mumbo-jumbo" come from? How should you use "meadow mayonnaise"? What's "felgercarb" and which popular TV show coined it? There are hundreds of common and rare terms for bullshit in English, including borrowings from German, turn-of-the-century sailors, The Simpsons, and beyond. Bullshit is everywhere, but not all of it is created equal. Mark Peters's Bullshit: A Lexicon is the handy guide to identifying and calling BS in all of its many forms, from "bunk" and "claptrap" to "applesauce" and "gobbledygook." Packed with historical facts, pop culture tidbits, and definitions for each term, Bullshit is perfect for humor readers, language lovers, and anyone looking to describe life's everyday annoyances.