Cura Reporter Volume 37 Number 1 Spring 2007 PDF Books

Download Cura Reporter Volume 37 Number 1 Spring 2007 PDF books. Access full book title Cura Reporter Volume 37 Number 1 Spring 2007 by Michael D. Greco (Ed), the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Cura Reporter Volume 37 Number 1 Spring 2007 full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Cura Reporter Volume 37 Number 1 Spring 2007

Cura Reporter Volume 37 Number 1 Spring 2007
Author: Michael D. Greco (Ed)
Publisher:
ISBN:
Size: 35.28 MB
Format: PDF, ePub
View: 5388
Get Books

The "CURA Reporter" is published quarterly to provide information about the Center for Urban and Regional Affairs (CURA), an all-University applied research and technical assistance center at the University of Minnesota that connects faculty and students with community organizations and public institutions working on significant public policy issues in Minnesota. Items in this issue include: (1) Engaging the Northside Community: CURA and the University Northside Partnership (Thomas M. Scott and Kris S. Nelson); (2) Open House for Community-University Partnerships April 11; (3) Home Visiting At-Risk Families: The Dakota Healthy Families Program (Gay Bakken); (4) What Happens after Environmental Review? A Review of the Implementation of AUAR Mitigation (Carissa Schively); (5) Project Funding Available from CURA; (6) Searching for the Sources of Error in Child Protection: When We Make Errors, Why Are They So Hard to Correct? (Esther Wattenberg); (7) Would Reductions in Class Size Raise Minnesota Students' Test Scores? Evidence from Minnesota's Elementary Schools (Hyunkuk Cho, Paul Glewwe, and Melissa Whitler); and (8) Lectures on Emerging Issues in Soil and Water April 12.
CURA Reporter. Volume 37, Number 1, Spring 2007
Language: en
Pages: 28
Authors: Michael D. Greco (Ed)
Categories:
Type: BOOK - Published: 2007 - Publisher:
The "CURA Reporter" is published quarterly to provide information about the Center for Urban and Regional Affairs (CURA), an all-University applied research and technical assistance center at the University of Minnesota that connects faculty and students with community organizations and public institutions working on significant public policy issues in Minnesota. Items in this issue include: (1) Engaging the Northside Community: CURA and the University Northside Partnership (Thomas M. Scott and Kris S. Nelson); (2) Open House for Community-University Partnerships April 11; (3) Home Visiting At-Risk Families: The Dakota Healthy Families Program (Gay Bakken); (4) What Happens after Environmental Review? A Review of the Implementation of AUAR Mitigation (Carissa Schively); (5) Project Funding Available from CURA; (6) Searching for the Sources of Error in Child Protection: When We Make Errors, Why Are They So Hard to Correct? (Esther Wattenberg); (7) Would Reductions in Class Size Raise Minnesota Students' Test Scores? Evidence from Minnesota's Elementary Schools (Hyunkuk Cho, Paul Glewwe, and Melissa Whitler); and (8) Lectures on Emerging Issues in Soil and Water April 12.
CURA Reporter
Language: en
Pages:
Authors: Michael D. Greco (Ed)
Categories: Urban policy
Type: BOOK - Published: 2005 - Publisher:
Books about CURA Reporter
Autonomien der Welt
Language: de
Pages: 384
Authors: Thomas Benedikter
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2007 - Publisher:
Books about Autonomien der Welt
Tony Conrad
Language: de
Pages: 450
Authors: Tabea Lurk
Categories: Photography
Type: BOOK - Published: 2016-03-21 - Publisher: Peter Lang
Der US-amerikanische Künstler Anthony (Tony) Conrad (*1940) ist seit über 50 Jahren eine feste Größe im Kunstbetrieb. Gefeiert als Musiker, Filmemacher, Video- und Performance-Künstler gelingt sein Durchbruch 1966 mit dem Experimentalfilm "The Flicker". Neben den Filmarbeiten (inkl. "Yellow Movies") finden die sogenannten "String Performances" (Solovioline) große Anerkennung. Sie erinnern an das Theatre of Eternal Music (1962-1967) und wurden von namhaften Autoren aufgearbeitet. (Die vorliegende Monografie konzentriert sich daher auf die ca. 70 Videoarbeiten des Künstlers, die ab 1977 entstanden und noch nicht wissenschaftlich untersucht wurden. Auf die Erinnerung an Eckpunkte des künstlerischen Werdegangs (Videografischer Blick auf die Künstlervita) folgt der Übergang vom materialistischen Experimentalfilm zum videografischen Bilddenken im Umfeld der Appropriation Art (Video als letzte Aufforderung). Die Reflexion der telematischen Kultur der 1980er Jahre hinterfragt das Wechselspiel zwischen (Video-)Kunst und Gesellschaft (Video als Fernsehkritik). Das letzte Kapitel (Video im Spannungsfeld der Musik) kehrt zum Beginn der künstlerischen Karriere Tony Conrads zurück.
Europa auf dem
Language: de
Pages: 359
Authors: Friedrich-Ebert-Stiftung. Forum.Berlin
Categories: Photography
Type: BOOK - Published: 2011 - Publisher:
Books about Europa auf dem "rechten" Weg?
Des Kaisers Kinder
Language: de
Pages: 544
Authors: Claire Messud
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2019-02-05 - Publisher: Hoffmann und Campe
Manhattan, kurz vor 9/11. Danielle, Marina und Julius, alle um die dreißig und Freunde seit Collegetagen, stellen fest, dass es mit den großen Dingen, die sie sich einst vorgenommen hatten, nichts geworden ist. Da taucht aus der Provinz Marinas ehrgeiziger Cousin auf und stellt das Leben der Freunde in Frage, kurz bevor die Welt von heute auf morgen eine andere wird. Scharfsinnig, amüsant, mit spitzer und doch warmer Feder geht Claire Messud in ihrem großen Gesellschaftsroman den Irrungen und Wirrungen ihrer Figuren auf den Grund und zeigt auf, wie sehr wir von der Zeit, in der wir leben, geprägt werden. "Lange gab es keinen Roman von vergleichbarem Format, der den Mythos des 'amerikanischen Traums' auf ähnlich elegante und erbarmungslose und am Ende doch sehr ironische Weise bloßgestellt hat wie dieser." Frankfurter Allgemeine Zeitung
Topografien des 20. Jahrhunderts
Language: de
Pages: 418
Authors: Jasmin Wrobel
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2020-10-26 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Das Ziel der Studie ist eine Neulektüre von Haroldo de Campos’ polyphonem Weltgedicht Galáxias (1984), das bisher vor allem im Kontext der konkreten Poesie und des lateinamerikanischen Neobarock besprochen wurde. Jasmin Wrobel zeigt, dass das Werk vielmehr als poetisches Zeitzeugnis des Jahrhunderts der Katastrophen zu lesen ist: die Referenzen auf traumatische historische Ereignisse – insbesondere auf die Shoah und den europäischen Faschismus – verankern sich als ‹Stolpersteine› in der Textarchitektur der Galáxias, eine Konzept-Metapher, die in der Untersuchung in erster Linie von Gunter Demnigs Mahnmal-Projekt hergeleitet wird. In der Analyse wird erörtert, wie diese ‹textuellen Stolpersteine› zu Momenten des Innehaltens und Verstehens an der hermetischen, neobarocken Textoberfläche führen und wie sie sich zu einer ‹Poetik des Stolperns› fügen. In diesem Zusammenhang wird auch die Bedeutung von Haroldo de Campos’ Europareisen 1959 und 1964 aufgezeigt, die sich als interpretatorische Schlüsselrouten für das Werk erweisen. Die Begegnung mit dem US-amerikanischen Dichter Ezra Pound 1959 wird hierbei als eigener ‹Stolperstein› auf de Campos’ Weg zu den Galáxias identifiziert.
Open City
Language: de
Pages: 333
Authors: Teju Cole
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2012-09-17 - Publisher: Suhrkamp Verlag
Julius, ein junger Psychiater, durchstreift die Straßen Manhattans, allein und ohne Ziel, stundenlang. Die Bewegung ist ein Ausgleich zur Arbeit, sie strukturiert seine Abende, seine Gedanken. Er lässt sich treiben, und während seine Schritte ihn tragen, denkt er an seine kürzlich zerbrochene Liebesbeziehung, seine Kindheit, seine Isolation in dieser Metropole voller Menschen. Fast unmerklich verzaubert sein Blick die Umgebung, die Stadt blättert sich vor ihm auf, offenbart die Spuren der Menschen, die früher hier lebten. Mit jeder Begegnung, jeder neuen Entdeckung gerät Julius tiefer hinein in die verborgene Gegenwart New Yorks – und schließlich in seine eigene, ihm fremd gewordene Vergangenheit. Für seinen faszinierenden Roman über einen Flaneur des 21. Jahrhunderts ist Teju Cole international von Presse und Lesern gefeiert und mit Autoren wie Sebald, Camus oder Naipaul verglichen worden. Getragen vom Fluss seiner bewegenden, klaren Sprache, erzählt »Open City« eine Geschichte von Erinnerung, Entwurzelung und der erlösenden Kraft der Kunst.
Der amerikanische Architekt
Language: de
Pages: 506
Authors: Amy Waldman
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2014-09-08 - Publisher:
Books about Der amerikanische Architekt
Die Bibliothek – The Library – La Bibliothèque
Language: de
Pages: 972
Authors: Andreas Speer, Lars Reuke
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2020-10-26 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Eine Bibliothek ist nicht bloß eine Ansammlung von Büchern, die auf ihre Nutzer warten. Bibliotheken sind Räume des Denkens und Institutionen geordneten Wissens. Sie spiegeln die Fragen ihrer Zeit und bewahren sie für künftige Zeiten. Sie sind demnach privilegierte Orte der Teilhabe an jenem Wissen, zu dem wir mit unseren Büchern selbst etwas beitragen. Im Begriff der Bibliothek zeigt sich somit die Interdependenz von ideeller und materieller Kultur, die Verflechtung von Wissensgeschichte und institutionellen Kontextbedingungen. Zum Verständnis einer Bibliothek gehören auch die Klassifizierung, der Lektüreleitfaden, die Leseordnung, das Ausbilden von Systemen. Hierbei lassen sich Bibliothekstypen in disziplinärer Hinsicht sowohl getrennt als auch in möglicher Verbindung betrachten. Nicht zuletzt sind Bibliotheken von alters her Orte des Medientransfers: von der Schriftrolle zum Pergament zum Papier, vom Manuskript zum Buchdruck zum digitalen Speichermedium. Dieser Band behandelt Bibliotheken in einem langen Jahrtausend, das wir gewöhnlich Mittelalter nennen. Der historische Blick zeigt uns wie in einem Laboratorium zugleich zentrale ideelle und materielle Bedingungen unserer heutigen Bibliotheken.