Empirische Forschung Im Strafvollzug


Empirische Forschung Im Strafvollzug
Author: Frieder Dünkel
Publisher:
ISBN: 9783927066960
Size: 60.71 MB
Format: PDF
View: 2521
Get Books

Empirische Forschung Im Strafvollzug

eBook File: Empirische-forschung-im-strafvollzug.PDF Book by Frieder Dünkel, Empirische Forschung Im Strafvollzug Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Empirische Forschung Im Strafvollzug books,


Empirische Forschung im Strafvollzug
Language: de
Pages: 161
Authors: Frieder Dünkel
Categories: Crime
Type: BOOK - Published: 1996 - Publisher:
Books about Empirische Forschung im Strafvollzug
Forschungsthema Strafvollzug
Language: de
Pages: 419
Authors: Mechthild Bereswill, Werner Greve
Categories: Corrections
Type: BOOK - Published: 2001 - Publisher:
Books about Forschungsthema Strafvollzug
Strafvollzugsgesetz
Language: de
Pages: 1387
Authors: Hans-Dieter Schwind, Alexander Böhm, Jörg-Martin Jehle, Klaus Laubenthal
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2009-10-28 - Publisher: Walter de Gruyter
Mit der Föderalismusreform des Jahres 2007 hat eine bewährte Praxis auf der Grundlage eines Bundesgesetzes und bundeseinheitlich vereinbarter Verwaltungsvorschriften ein Ende gefunden. Auch wenn bislang erst drei Bundesländer von ihrer Gesetzgebungskompetenz Gebrauch gemacht haben, ist für die Vollzugslandschaft eine schwierige Situation entstanden. Um die neue Lage abzubilden, musste für die vorliegende fünfte Auflage die Konzeption des Kommentars abgeändert werden. Die Landesvollzugsgesetze von Bayern, Hamburg und Niedersachsen sind in der Weise eingearbeitet, dass der Kommentierung jedes Paragraphen des StVollzG ein zusätzlicher Abschnitt "Landesgesetze" angefügt ist. Dort wird auf Übereinstimmungen mit bzw. Abweichungen von dem StVollzG aufmerksam gemacht sowie - soweit angebracht - aus den Gesetzesbegründungen zu den Landesgesetzen zitiert. Darüber hinaus werden in der Kommentierung des StVollzG Ländervorschriften angesprochen, wenn diese für das Verständnis und die Auslegung der Bundesregelung von Bedeutung sind. Damit die Leser in Bayern, Hamburg und Niedersachsen davon Gebrauch machen können, sind am Ende des Bandes die Landesgesetze abgedruckt, wobei jede Landesvorschrift mit einem Verweis auf die entsprechende Kommentierung im StVollzG versehen ist. Das grundlegende Verständnis der Herausgeber ist indessen seit der ersten Auflage gleichgeblieben: Es handelt sich um einen Kommentar von Praktikern für Praktiker, der zugleich für sich in Anspruch nimmt, die Auseinandersetzung mit Rechtsprechung und wissenschaftlichen
Strafvollzugsgesetze
Language: de
Pages: 2233
Authors: Hans-Dieter Schwind, Alexander Böhm, Jörg-Martin Jehle, Klaus Laubenthal
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2019-12-16 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Der Standardkommentar zum StVollzG versteht sich in erster Linie als Kommentar für Praktiker. Er nimmt zugleich für sich in Anspruch, die Auseinandersetzung mit Rechtsprechung und wissenschaftlichen Auffassungen angemessen zu führen. Dadurch bietet er der Praxis auch in noch nicht von der Rechtsprechung entschiedenen Fragen Rüstzeug und Lösungsansätze; der Rechtswissenschaft gibt er wichtige Impulse. Die Herausgeber und Bearbeiter verfügen über reiche Erfahrungen mit dem Strafvollzug als Vollzugspraktiker, Kriminalpolitiker bzw. Wissenschaftler. Die neu bearbeitete 7. Auflage bringt den Kommentar auf den neuesten Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur und ist damit das bewährte und zuverlässige Arbeitsmittel für die praktischen Fragen des Strafvollzugs. Die Regelungen in den 16 verschiedenen Landesgesetzen werden – nach Themen- und Regelungsbereichen zusammengefasst – gemeinsam kommentiert, wobei landesspezifische Besonderheiten eigens hervorgehoben sind. Im Anhang sind sämtliche sechzehn Landesgesetze sowie weiterhin geltende Teile des Bundes-StVollzG mit Verweisen auf die betreffenden Randnummern der Kommentierung abgedruckt.
Strafvollzugsgesetz (StVollzG)
Language: de
Pages: 1194
Authors: Hans-Dieter Schwind, Alexander Böhm, Jörg-Martin Jehle
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2005-01-01 - Publisher: Walter de Gruyter
This volume comments on the Code of Execution of Prison Sentences. Editors and authors are experienced in the field of prisons, prison administration, crime policy and research. This standard work has been brought up to date for the fourth edition.
Deutsche Nationalbibliographie und Bibliographie der im Ausland erschienenen deutschsprachigen Veröffentlichungen
Language: de
Pages:
Authors: Hans-Dieter Schwind, Alexander Böhm, Jörg-Martin Jehle
Categories: Austria
Type: BOOK - Published: 1996 - Publisher:
Books about Deutsche Nationalbibliographie und Bibliographie der im Ausland erschienenen deutschsprachigen Veröffentlichungen
Fernstudium im Strafvollzug
Language: de
Pages: 164
Authors: Rainer Ommerborn, Rudolf Schuemer
Categories: Austria
Type: BOOK - Published: 1996 - Publisher:
Books about Fernstudium im Strafvollzug
Lernen mit Neuen Medien im Strafvollzug
Language: de
Pages: 142
Authors: Wilfried Hendricks
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2017-01-27 - Publisher: Springer-Verlag
Der Band legt Evaluationsergebnisse der Projekte e-LiS und TELFI vor. Beide EU-Projekte haben zum Ziel, mittels E-Learning die Qualifikation von Strafgefangenen zu verbessern, ihre Chancen auf Beschäftigung zu steigern und ihre Integration in Arbeitswelt und Gesellschaft zu erleichtern. Der Sammelband richtet sich an alle, die sich für E-Learning im Allgemeinen und für Strafvollzug im Besonderen interessieren. Die Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen decken unterschiedliche Aspekte von E-Learning ab. In den Untersuchungen der Evaluation ging es z.B. darum, wie die KursteilnehmerInnen E-Learning erleben und welche Effekte LehrerInnen und DozentInnen wahrnehmen. Es wurde ergründet, welche Vor- und Nachteile beim Einsatz von Lernsoftware bestehen. Eine Fallstudie widmete sich der Frage, inwieweit Unterschiede in der Lernmotivation und der Leistung bei einer softwaregestützten und einer persönlichen Betreuung bei Jugendlichen festzustellen sind. Die Ergebnisse belegen eindrucksvoll, dass das Lernen mit digitalen Medien positive Effekte auf die Entwicklung von Bildungsinteresse auf Seiten der Lernenden hat. Dies ist ein Anlass, über Konsequenzen für eine Neugestaltung des Lernens und Lehrens in allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen nachzudenken.
Theologische Realenzyklopädie
Language: de
Pages:
Authors: Wilfried Hendricks
Categories: Christianity
Type: BOOK - Published: 1977 - Publisher:
Books about Theologische Realenzyklopädie
Rechtstatsachenforschung heute
Language: de
Pages: 205
Authors: Wolfgang Heinz
Categories: Law and fact
Type: BOOK - Published: 1986 - Publisher:
Books about Rechtstatsachenforschung heute