Graphentheorie PDF Books

Download Graphentheorie PDF books. Access full book title Algorithmische Graphentheorie by Volker Turau, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Graphentheorie full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Algorithmische Graphentheorie

Graphentheorie
Author: Volker Turau
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 9783486590579
Size: 71.68 MB
Format: PDF, Docs
View: 5981
Get Books

Der Schwerpunkt dieser Einfuhrung in die algorithmische Graphentheorie liegt in der praktischen Anwendung der Algorithmen innerhalb der Informatik. Die Algorithmen sind in kompakter Form in einer programmiersprachennahen Notation dargestellt, die eine Ubertragung in eine objektorientierte Programmiersprache wie Java oder C# leicht macht. Das Buch enthalt rund 300 Ubungsaufgaben in verschiedenen Schwierigkeitsgraden fur das Bachelor- und das Masterstudium. Die ausfuhrlichen Losungen befinden sich in einem Anhang."
Algorithmische Graphentheorie
Language: de
Pages: 445
Authors: Volker Turau
Categories: Graph theory
Type: BOOK - Published: 2009 - Publisher: Oldenbourg Verlag
Der Schwerpunkt dieser Einfuhrung in die algorithmische Graphentheorie liegt in der praktischen Anwendung der Algorithmen innerhalb der Informatik. Die Algorithmen sind in kompakter Form in einer programmiersprachennahen Notation dargestellt, die eine Ubertragung in eine objektorientierte Programmiersprache wie Java oder C# leicht macht. Das Buch enthalt rund 300 Ubungsaufgaben in verschiedenen Schwierigkeitsgraden fur das Bachelor- und das Masterstudium. Die ausfuhrlichen Losungen befinden sich in einem Anhang."
Einführung in die Graphentheorie
Language: de
Pages: 55
Authors: Katja Mönius, Jörn Steuding, Pascal Stumpf
Categories: Mathematics
Type: BOOK - Published: 2021-08-07 - Publisher: Springer Spektrum
Dieses essential liefert eine Einführung in die Graphentheorie; Vorkenntnisse werden dabei nicht benötigt. Ein Graph ist ein Gebilde bestehend aus Ecken und verbindenden Kanten. Wir untersuchen Kreise in Graphen (die jede Kante bzw. jede Ecke besuchen sollen), fragen uns, welche Graphen sich überschneidungsfrei zeichnen lassen, und schließlich machen wir uns an die Färbung von Graphen (wobei keine benachbarten Ecken mit derselben Farbe versehen werden sollen). Diese klassischen Themen der Graphentheorie werden durch eine Vielzahl von Illustrationen und einigen historischen Anmerkungen untermalt; motivierende Übungsaufgaben (mit Lösungen) und viele bunte Beispiele erleichtern den Einstieg in dieses aktuelle und vielseitige Gebiet der Mathematik.
Graphentheorie
Language: de
Pages: 269
Authors: Martin Aigner
Categories: Technology & Engineering
Type: BOOK - Published: 1984 - Publisher: Vieweg + Teubner Verlag
In den letzten Jahren wurde ich immer häufiger von Studenten ge fragt, warum sich ein mathematisches Gebiet gerade in dieser (meist in der Vorlesung vorgestellten) Weise entwickelt hat und nicht an ders, was die hauptsächlichen Triebfedern waren, und wie es weiter geht. Insbesondere interessierte, neben anderen Faktoren wie An wendbarkeit oder Querverbindungen zu anderen Gebieten, die Rolle, welche die großen klassischen Probleme bei der Entwicklung einer Theorie spielten. Die kürzlich erfolgte ungewöhnliche Lösung des 4-Farben Problems war mir ein willkommener Anlaß, den genauen Einfluß zu studieren, den dieses universell bekannte Problem vornehmlich auf die Graphen theorie hatte. Vielleicht schärfer als anderswo scheiden sich arn 4-Farben Problem die Geister. Die einen sagen, die Mathematik, die das 4-Farben Problem hervorgebracht hat, ist eine Marginalie und die Lösung mit ihrem enormen Computer Einsatz ist vorn ästheti schen Standpunkt aus geradezu abschreckend. Die anderen wieder~ meinen, daß das 4-Farben Problem fast im Alleingang eine ganze Dis ziplin hat entstehen lassen, eben die Graphentheorie, wie es in diesem Umfang höchst selten vorkommt, und daß die Lösung mit ihren vielfältigen Aspekten inner- und außermathematischer Art weit in die Zukunft weist. Die Arbeit an diesem Buch hat mich überzeugt, daß die zweite Auffassung eher zutrifft - und
Graphentheorie
Language: de
Pages: 168
Authors: Peter Tittmann
Categories: Mathematics
Type: BOOK - Published: 2019-03-11 - Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
Dieses Buch liefert eine Einführung in die Graphentheorie - ein Lehrgebiet, das heute nicht nur in der Mathematikausbildung eine große Rolle spielt. Die vielfältigen Anwendungen der Graphentheorie erlangten auch für Informatiker, Wirtschaftler, Chemiker und Ingenieure eine große Bedeutung. Die ersten acht Kapitel dieses Buches behandeln die Grundlagen der Theorie ungerichteter Graphen. Nach einer Einführung in den Sprachgebrauch der Graphentheorie im ersten Kapitel sind planare Graphen, Unabhängigkeit, Färbungsprobleme, der Zusammenhang von Graphen sowie Bäume und Kreise weitere Schwerpunkte. Das letzte Kapitel befasst sich mit dem Thema gerichtete Graphen. Die hier vorliegende Einführung in die Graphentheorie entstand aus einer Vorlesungsreihe zur Graphentheorie für Studierende der Computertechnologie und der Angewandten Mathematik an der Hochschule Mittweida.
Fundamente der Graphentheorie
Language: de
Pages: 446
Authors: Lutz Volkmann
Categories: Mathematics
Type: BOOK - Published: 2013-03-08 - Publisher: Springer-Verlag
Dieses Buch stellt eine umfassende und leicht lesbare Einführung in die Graphentheorie dar. Das Hauptziel ist es, dem Leser, insbesondere dem Studierenden, Methoden zu übermitteln und ihn für graphentheoretisches Denken zu interessieren. Der Text enthält neben dem gesamten klassischen Bestand der Graphentheorie eine Fülle neuer und moderner Aspekte, die zum großen Teil erstmalig in dieser Form zusammengefaßt worden sind. Besonders hervorzuheben sind die Kapitel über Hamiltonsche Graphen, Turniertheorie, Faktortheorie, Dominanz und Irredundanz, Kanten- und Totalfärbung, Ramsey-Theorie und lokal-semi-vollständige Digraphen. Ausführliche Beweise, zahlreiche Beispiele und eine gelungene didaktische Aufbereitung machen das Werk durchsichtig und verständlich.
Graphentheorie
Language: de
Pages: 355
Authors: Reinhard Diestel
Categories: Mathematics
Type: BOOK - Published: 2017-05-29 - Publisher: Springer Spektrum
Detailliert und klar, aber mit Blick auf das Wesentliche, führt das Buch in die Graphentheorie ein. Zu jedem Thema stellt der Autor die Grundlagen dar und beweist dann typische Sätze – oftmals ergänzt durch eine Diskussion ihrer tragenden Ideen. So vermittelt er exemplarisch die wichtigsten Methoden der heutigen Graphentheorie, einschließlich moderner Techniken wie Regularitätslemma, Zufallsgraphen, Baumzerlegungen und Minoren. Für die 4., aktualisierte und ergänzte Auflage würden sämtliche Übungsaufgaben mit vollständigen Lösungshinweisen versehen.
Graphentheorie in Planungs- und Tourenproblemen
Language: de
Pages: 120
Authors: Thomas M. Liebling
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2013-03-13 - Publisher: Springer-Verlag
Die vorliegende Arbeit befasst sich mit den Problemkreisen der Standortwahl und der Tourenplanung. Zwischen diesen beiden Themen besteht meist grund satzliche gegenseitige Abhangigkeit, ob sie nun in die konkrete Aufgaben stellung miteinbezogen oder willentlich von ihr ausgeklammert werde: fiir die Festlegung von wirts chaftlichen Tourenplanen beis pielsweis e zum Zwecke der Belieferung von Filialgeschaften wird man wissen mussen, wie viele Filialgeschafte zu bedienen sind und wo sie ihren Standort haben, aber auch von wie vie len Bedienungspunkten aus dies geschehen solI und wo diese letzteren gefunden werden konnen. Umgekehrt lassen sich Zahl und Standorte der an einem solchen Verteilsystem gesamthaft angeschlossenen Umschlagpunkte zweifellos durch Mitberucksichtigung der Tourenplanung neben den anderen Einflussquellen in wirtschaftlicher Sicht bestimmen. Dennoch kann der Grad dieser gegenseitigen Abhangigkeit je nach Aufgaben stellung recht unterschiedlich sein: die Wahl des genauen "Standorts" eines Flughafens innerhalb einer grosseren Region wird sich vermutlich weit weniger ausgepragt oder praktisch gar nicht auf die Wirtschaftlichkeit der internationa len "Tourenplanung" von dort beheimateten Flugzeugen einer Fluggesellschaft auswirken verglichen mit der Bedeutung des Standorts eines Lagerhauses fiir die Wirtschaftlichkeit der Tourenplanung zwecks Belieferung von Detail- s chaften von dort aus, weil im ersteren FaIle die beiden Problem -Kreis e von anderen, unabhangigen Einflus sfaktoren
Anwendungen der Graphentheorie
Language: de
Pages: 239
Authors: Hansjoachim Walther
Categories: Mathematics
Type: BOOK - Published: 2013-07-02 - Publisher: Springer-Verlag
Books about Anwendungen der Graphentheorie
Graphentheorie
Language: de
Pages: 239
Authors: Hartmut Noltemeier
Categories: Mathematics
Type: BOOK - Published: 2019-07-22 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Books about Graphentheorie
Graphentheorie
Language: de
Pages: 143
Authors: Claudi Alsina
Categories: Mathematics
Type: BOOK - Published: 2017-03 - Publisher:
Books about Graphentheorie