Managed PDF Books

Download Managed PDF books. Access full book title Managed Care by Volker Eric Amelung, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Managed full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Managed Care

Managed
Author: Volker Eric Amelung
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322944980
Size: 31.86 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4507
Get Books

Das deutsche Gesundheitswesen befindet sich in einem radikalen Umbruch. Steigende Gesundheitsausgaben, eine Entwicklung der Bevölkerungspyramide, die noch höhere Ausgaben für die Zukunft erwarten lässt, und Patienten, die zunehmend individuellere Leistungen einfordern, sind hierfür nur exemplarisch. Ansätze zur Bewältigung dieser Herausforderungen finden sich in den vielfältigen Managementinstrumenten und Organisationsformen von Managed Care. Das Buch stellt unterschiedliche Organisationsformen dar und geht auf Instrumente wie Disease Management, Case Management, Evidence Based Medicine, Bonus- und Malussysteme, Leitlinien und viele andere praxisrelevante Mangementansätze ein. In 12 aktuellen Fallstudien werden erfolgreiche Konzepte aus den USA, der Schweiz und Deutschland vorgestellt.
Managed Care
Language: de
Pages: 276
Authors: Volker Eric Amelung, Harald Schumacher
Categories: Medical
Type: BOOK - Published: 2013-03-09 - Publisher: Springer-Verlag
Das deutsche Gesundheitswesen befindet sich in einem radikalen Umbruch. Steigende Gesundheitsausgaben, eine Entwicklung der Bevölkerungspyramide, die noch höhere Ausgaben für die Zukunft erwarten lässt, und Patienten, die zunehmend individuellere Leistungen einfordern, sind hierfür nur exemplarisch. Ansätze zur Bewältigung dieser Herausforderungen finden sich in den vielfältigen Managementinstrumenten und Organisationsformen von Managed Care. Das Buch stellt unterschiedliche Organisationsformen dar und geht auf Instrumente wie Disease Management, Case Management, Evidence Based Medicine, Bonus- und Malussysteme, Leitlinien und viele andere praxisrelevante Mangementansätze ein. In 12 aktuellen Fallstudien werden erfolgreiche Konzepte aus den USA, der Schweiz und Deutschland vorgestellt.
Managed CareEvaluation und Performance-Measurement integrierter Versorgungsmodelle
Language: de
Pages: 288
Authors: Klaus-Jürgen Preuß
Categories: Managed care plans (Medical care)
Type: BOOK - Published: 2002 - Publisher: Schattauer Verlag
Books about Managed CareEvaluation und Performance-Measurement integrierter Versorgungsmodelle
Managed Services
Language: de
Pages: 402
Authors: Frank Keuper, Bernd Wagner, Hans-Dieter Wysuwa
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2010-01-25 - Publisher: Springer-Verlag
Die Autoren analysieren die aktuellen IT-Sourcing-Strategien und beleuchten diese mithilfe von Fallbeispielen vor dem Hintergrund des Chancen- vs. Risiko- und Nutzen- vs. Kosten-Potenzials. Darüber hinaus wird die wettbewerbsstrategische Bedeutung des IT-Sourcing im Kontext einer zunehmend globalisierten Wertschöpfung diskutiert. Einen zentralen Fokus bildet dabei die Sourcing-Strategie der Managed Services.
Managed Futures
Language: de
Pages: 134
Authors: Yasin Sebastian Qureshi, Maria Katharina Heiden
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2009-10-30 - Publisher: Springer DE
Die Anlageklasse der Managed Futures ist trotz ihrer fast 50-jährigen Geschichte bei Deutschlands Anlegern nahezu unbekannt. Dabei bieten sie attraktive Renditen bei akzeptablen Risiken. Das Buch bietet interessierten Anlegern alle wichtigen Hintergrundinformationen, um eine qualifizierte Entscheidung über Investitionen in Managed Futures treffen zu können. Die Autoren stellen dar, wie Renditen erwirtschaftet werden, welche Kosten entstehen, welche Risiken bestehen und wie sich Managed Futures im Vergleich zu anderen Investitionen entwickelt haben.
Managed futures
Language: de
Pages: 271
Authors: Beate Sander
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2008 - Publisher: FinanzBuch Verlag
Books about Managed futures
Managed Care in der station„ren Leistungserbringung
Language: de
Pages: 124
Authors: Tobias F. Beck
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2008-09 - Publisher: Igel Verlag
PflDer Autor Tobias F. Beck zeigt in diesem Buch auf, was sich hinter dem Begriff der Integrierten Versorgung verbirgt und warum die Teilnahme an der Integrierten Versorgung und insbesondere die Gründung von Medizinischen Versorgungzentren für Krankenhäuser angesichts der schwierigen betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen im deutschen Gesundheitswesen für die Zukunft eine Notwendigkeit darstellt, um überleben zu können. Er verdeutlicht eindrücklich, warum in diesem Zusammenhang gerade die dem Managed-Care-Ansatz entlehnte Integrierte Versorgung neue Chancen und Perspektiven für Krankenhäuser bietet und welche Erfolgsfaktoren für eine gelungene Umsetzung unbedingt notwendig sind. Zwei Beispiele aus der Praxis zeigen hier, wie solch eine Umsetzung konkret aussehen kann. Da die mit der Integrierten Versorgung einhergehenden Veränderungen nicht ohne Folgen für die Führungsebene und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bleiben, wird im Verlauf die besondere Relevanz für das Krankenhausmanagement und die Profession der Pflege betrachtet. Am Ende des Buches werden neben aller Euphorie und positiver Aspekte die kritischen Seiten und ethischen Spannungsfelder dieser neuen Versorgungsform aufgezeigt. Denn trotz aller Hochgefühle bedarf es immer wieder einer kritischen Begutachtung, um möglichen Fehlentwicklungen rechtzeitig vorbeugen oder entgegen lenken zu können. John Kenneth Gailbraith, ein bekannter amerikanischer Wirtschaftsprofessor bemerkte dazu treffend: "Die Deutschen neigen in Ihrer grenzenlosen Bewunderung der USA dazu, die Vorzüge ihrer sozialen
Managed Care
Language: de
Pages: 194
Authors: Volker Amelung, Harald Schumacher
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2013-03-09 - Publisher: Springer-Verlag
Das Buch von Volker Amelung und Harald Schumacher vermittelt neueste theoretische und empirische Erkenntnisse aus der amerikanischen Forschung über effizientes Management von Institutionen im Gesundheitswesen. In kurzer und prägnanter Form werden die verschiedenen Organisationsformen und Instrumente vorgestellt und ihre Anreiz- und Kontrollfunktionen kritisch hinterfragt.
Managed Care
Language: de
Pages: 251
Authors: Michael Wiechmann
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2013-10-05 - Publisher: Springer-Verlag
Michael Wiechmann analysiert die wichtigsten Struktur- und Prozessdefizite des deutschen Gesundheitssystems und zeigt, wie mit den verschiedenen Einfluss- und Steuerungsmöglichkeiten von Managed Care die Gesundheitsversorgung effizienter und qualitativ besser gestaltet werden kann.
Managed Evolution
Language: de
Pages: 231
Authors: Albrecht Wagner
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2013-03-08 - Publisher: Springer-Verlag
Albrecht Wagner entwickelt ein neuartiges Verfahren zur effizienten strategischen Führung von Unternehmen, bei dem die Führungskräfte den Evolutionsprozess des Unternehmens stimulieren und lenken. Für jede Phase des Prozesses zeigt er konkrete Umsetzungsinstrumente auf, die er teilweise neu entwickelt.
Die Finanzierung von Gesundheitssystemen unter den Aspekten von Managed Care
Language: de
Pages: 201
Authors: Denisa Vasilica Marisescu
Categories: Health & Fitness
Type: BOOK - Published: 2010-12-14 - Publisher: Diplomarbeiten Agentur
Inhaltsangabe:Einleitung: In erster Linie ist es auf historische und kulturelle Begebenheiten zurückzuführen, dass es zur Diversifikation der Gesundheitssysteme kam. Trotz ihrer Unterschiede müssen sie sich ähnlichen Herausforderungen stellen. In jedem System trägt der demografische Wandel, der Anstieg chronischer Erkrankungen, die Entwicklung von Medikamentenkosten, der medizinisch-technische Fortschritt etc. auf die eine oder andere Weise zum Kostenanstieg bei. Das österreichische Gesundheitswesen stellt in dieser Hinsicht keine Ausnahme dar und muss in Zukunft diese und weitere Herausforderungen bewältigen. Die Lösungsansätze, die zum Ziel der langfristigen Finanzierung des Gesundheitsystems führen, sind vielfältig. Einer von ihnen ist der Weg des Wettbewerbs. Der wissenschaftliche Beirat des deutschen Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie geht davon aus, dass die Schaffung von wettbewerblichen Strukturen grundsätzlich zur Verringerung von Über-, Unter- und Fehlversorgung führen kann. Im wettbewerblichen Umfeld ist das Konzept Managed Care, das auf eine effiziente Steuerung der Kosten und der Qualität im Gesundheitswesen abzielt, entstanden. Vor diesem Hintergrund wurde das Thema dieser Arbeit entwickelt: Die Finanzierung von Gesundheitssystemen unter den Aspekten von Managed Care . Den zentralen Fokus bildet das österreichische Gesundheitswesen. Ziel der Arbeit ist die Beantwortung der Frage, ob Managed Care - Ansätze in Österreich vorzufinden sind und wenn ja, wie diese implementiert wurden. Bevor dieser