Metro 2033 PDF Books

Download Metro 2033 PDF books. Access full book title Metro 2033 by Dmitrij A. Gluchovskij, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Metro 2033 full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Metro 2033

Metro 2033
Author: Dmitrij A. Gluchovskij
Publisher:
ISBN: 9783453529687
Size: 46.73 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2037
Get Books


Metro Zweitausendvierunddreißig
Language: de
Pages: 544
Authors: Dmitry Glukhovsky
Categories:
Type: BOOK - Published: 2014-12-08 - Publisher:
Books about Metro Zweitausendvierunddreißig
Metro 2033
Language: de
Pages: 815
Authors: Dmitrij A. Gluchovskij
Categories:
Type: BOOK - Published: 2012 - Publisher:
Books about Metro 2033
Hinter dem Horizont
Language: de
Pages: 432
Authors: Andrej Djakow
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2013-11-11 - Publisher: Heyne Verlag
Jenseits der Metro In den Tunneln von St. Petersburgs Metro gehen seltsame Dinge vor sich. Menschen verschwinden spurlos, und ganze Stationen werden förmlich ausradiert. Eine Gruppe von Stalkern wird losgeschickt, um die Geschehnisse zu untersuchen, unter ihnen Taran, ein Söldner. Keinem von ihnen ist wohl bei der Mission – doch das, was sie in der Finsternis jenseits der sicheren Stationen auffinden, sprengt alles, was sie über die Metro und ihre Geheimnisse zu wissen glaubten ...
Die Reise ins Licht
Language: de
Pages: 384
Authors: Andrej Djakow
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2011-12-16 - Publisher: Heyne Verlag
Wie weit würdest du gehen, um das zu retten, was von der Menschheit übrig ist? Wir schreiben das Jahr 2033. Nach einem verheerenden Atomkrieg vor 25 Jahren ist die Erde unbewohnbar geworden. Die wenigen Überlebenden haben sich in die Tunnel der U-Bahnen zurückgezogen. Dort tragen sie einen ewigen Kampf gegen sich selbst und gegen ihre mutierte Umwelt aus. Der zwölfjährige Waisenjunge Gleb fristet sein Dasein in der Petersburger Metro, doch sein Leben ändert sich schlagartig, als er den Stalker Taran trifft. Gemeinsam mit einer Gruppe Söldner und einem Priester der neuen Religion „Exodus“ begeben sie sich auf eine gefährliche Mission an die Oberfläche. Durch die Trümmer St. Petersburgs müssen sie sich nach Kronstadt durchkämpfen, denn dort wurden von Erkundungstrupps Lichtsignale gesehen. Doch von wem stammen die Signale?
Piter
Language: de
Pages: 624
Authors: Schimun Wrotschek
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2012-03-12 - Publisher: Heyne Verlag
Die letzten Menschen sind nicht allein Es ist das Jahr 2033. Nach einem verheerenden Krieg liegen weite Teile der Welt in Schutt und Asche. Auch Sankt Petersburg ist eine Geisterstadt. Die Überlebenden haben sich in die Tiefen des U-Bahn-Netzes zurückgezogen und dort eine neue Zivilisation erschaffen. Eine Zivilisation jedoch, deren Existenz bedroht ist ... Auf der Station Wassileostrowskaja verschwindet der lebenswichtige Stromgenerator – geklaut von den Nachbarn? Der junge Stalker Iwan Merkulow soll das herausfinden und gerät dabei in ein tödliches Ränkespiel um Macht und Einfluss. Er begibt sich auf eine Odyssee durch die gesamte Metro. Dabei muss er eine Entscheidung fällen: Kann er einen persönlichen Rachefeldzug führen, wenn das Überleben einer ganzen Station auf dem Spiel steht?
Metro 2033. Band 1 (von 4)
Language: de
Pages: 56
Authors: Dmitry Glukhovsky, Peter Nuyten
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2019-10-22 - Publisher:
Books about Metro 2033. Band 1 (von 4)
Die Reise in die Dunkelheit
Language: de
Pages: 416
Authors: Andrej Djakow
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2012-10-31 - Publisher: Heyne Verlag
Ein neuer Krieg droht St. Petersburg, Jahrzehnte nach dem Atomkrieg: Die Menschen klammern sich in den Metro-Stationen ans Leben. Es gibt auch Kolonien auf den Inseln vor der Stadt, eine davon auf Moschtschny. Als dort Jahre nach dem letzten verheerenden Krieg eine Atombombe detoniert und die Kolonie vollständig auslöscht, überleben nur zufällig einige Seefahrer, die sich jetzt in die Metro flüchten müssen. Die Seeleute vermuten, dass die Metro-Bewohner die Bombe gezündet haben, und drohen, die Stationen anzugreifen. Stalker Taran soll beweisen, dass niemand in der Metro zu einem solchen Attentat in der Lage ist. Doch dann verschwindet sein Ziehsohn Gleb ...
Metro 2034
Language: en
Pages: 384
Authors: Dmitry Glukhovsky
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2014-02-20 - Publisher: Hachette UK
The basis of three bestselling computer games Metro 2033 and Metro Last Light, and Metro: Exodus. The Metro books have put Dmitry Glukhovsky in the vanguard of Russian speculative fiction alongside the creator of Night Watch, Sergei Lukyanenko. A year after the events of METRO 2033 the last few survivors of the apocalypse, surrounded by mutants and monsters, face a terrifying new danger as they hang on for survival in the tunnels of the Moscow Metro. Featuring blistering action, vivid and tough characters, claustrophobic tension and dark satire the Metro books have become bestsellers across Europe.
In die Sonne
Language: de
Pages: 431
Authors: Sergej Moskwin
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2015-01-12 - Publisher:
Books about In die Sonne
Metro 2033 (Comic). Band 3
Language: de
Pages: 64
Authors: Dmitry Glukhovsky
Categories: Comics & Graphic Novels
Type: BOOK - Published: 2021-04-28 - Publisher: Splitter Verlag
Finally! Been waiting for this for so long – a graphic novel based on my novel "Metro 2033"! And it was worth waiting – I actually find this piece stunning. Where's the next volume?! - Dmitry Glukhovsky Am vermeintlichen Ende einer langen wie aufreibenden Reise erreicht Artjom endlich die Polis, das Zentrum der Metro. Pflichtbewusst erfüllt er seinen Auftrag und berichtet Kommander Melnik von der Bedrohung durch die schwarzen Mutanten – nur um zu erfahren, dass seine Heimatstation WDNCH diesen bereits zum Opfer gefallen ist. Dennoch weigert der Rat der Polis sich, Hilfe zu entsenden, zu groß ist ihre Angst, selbst angegriffen zu werden. Nur ein Mitglied des Rates hat ein offenes Ohr für Artjoms Gesuch, aber er bietet seine Hilfe nicht umsonst an. Und während Artjom gezwungen ist, sich auf eine neue, noch gefährlichere Expedition an die verstrahlte Oberfläche Moskaus vorzubereiten, kann er das Gefühl nicht abschütteln, dass im Hintergrund ganz andere Mächte am Werk sind... Mit dieser Adaption des russischen Bestsellers "Metro 2033" verwirklicht sich der Niederländer Peter Nuyten einen Traum, denn er ist selbst der größte Fan von Glukhovskys einzigartiger Mischung aus Survival-Horror, Bildungsroman und dystopischer Gesellschaftskritik.