Ostsyrische Christen Und Kurden Im Osmanischen Reich Des 19 Und Fr Hen 20 Jahrhunderts


Ostsyrische Christen Und Kurden Im Osmanischen Reich Des 19 Und Fr Hen 20 Jahrhunderts
Author: Joachim Jakob
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3643506163
Size: 10.98 MB
Format: PDF
View: 6444
Get Books

Ostsyrische Christen Und Kurden Im Osmanischen Reich Des 19 Und Fr Hen 20 Jahrhunderts

eBook File: Ostsyrische-christen-und-kurden-im-osmanischen-reich-des-19-und-fr-hen-20-jahrhunderts.PDF Book by Joachim Jakob, Ostsyrische Christen Und Kurden Im Osmanischen Reich Des 19 Und Fr Hen 20 Jahrhunderts Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Ostsyrische Christen Und Kurden Im Osmanischen Reich Des 19 Und Fr Hen 20 Jahrhunderts books, Das Verhältnis zwischen Christen und Muslimen im Nahen Osten ist angesichts der gegenwärtigen politischen Situation Gegenstand zahlreicher Debatten. Es wurde aber auch schon im Europa des 19. und frühen 20. Jahrhunderts diskutiert, wie in diesem Buch am Beispiel der Beziehungen der ostsyrischen Christen zu ihren kurdischen Nachbarn im Osmanischen Reich erläutert wird. Als Quellengrundlage dienen Publikationen von britischen Missionaren, die angesichts der damaligen politischen Situation und der osmanischen Minderheitenpolitik analysiert werden. Sie werden zudem in den größeren Zusammenhang der Stellung von Juden und Christen im Osmanischen Reich seit dem 15. Jahrhundert eingeordnet. 0.


Onomastik des Rolandsliedes
Language: de
Pages: 1204
Authors: Gustav Adolf Beckmann
Categories: Language Arts & Disciplines
Type: BOOK - Published: 2017-02-06 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Diese ambitionierte Untersuchung aller Eigennamen des Rolandsliedes stützt sich für die Geographica auf eine systematische Erfassung der einschlägigen Literatur von der Antike bis nach 1100, für die Namen der Hauptpersonen (Marsilie, Baligant, Ganelon, Turpin, Naimes, Olivier, Roland, Karl) auf eine Durcharbeitung (nahezu) der gesamten urkundlichen Überlieferung Frankreichs und seiner Nachbarregionen von 778 bis ins frühe 12. Jahrhundert. Auf dieser Basis gelingen für die nichtchristliche Seite unter anderem detaillierte (und strukturell einfache!) Erklärungen des Völker-Katalogs, der überdachenden Organisation von Baligants Reich, des muslimischen Nordafrika, des Korpus der Zwölf Anti-Pairs sowie der ‘Heiden’götter. Ähnlich umfassend sind die Ergebnisse für die christliche Seite. Selbst die Namen der Waffen erweisen sich, indem sie sehr dezent auf ihren jeweiligen Besitzer abgestimmt sind, als kleines strukturiertes Ganzes. Das Gesamtergebnis ist eindeutig: Das erhaltene Lied ist bis in kleinere Szenen hinein straffer und profunder durchstrukturiert als allgemein angenommen, es ist zudem erheblich welthaltiger, und es hat eine sehr lange Vorgeschichte, die sich in den Umrissen, wenn auch mit abnehmender Sicherheit, fast bis zur fränkischen Niederlage von 778 zurückverfolgen lässt.
Fluchtmigration aus Syrien
Language: en
Pages: 317
Authors: Arne Worm
Categories: Language Arts & Disciplines
Type: BOOK - Published: 2019 - Publisher: Göttingen University Press
The armed conflict in Syria which began in 2011, caused one of the largest refugee movements in the context of collective violence and war since World War II. Those who fled during the complex, increasingly violent and militarized Syrian civil war – in total about half of the pre-conflict population – have predominantly looked for a place of refuge, security and participation chances in other regions within Syria or in neighboring countries. Relatively few people had the resources to migrate to comparatively distant countries (such as countries in the “European Union”). This sociological study focuses on the processes of “refuge migration” and the experiences of refugees who migrated in the context of the armed conflict in Syria via the Spanish-Moroccan border zone surrounding the enclaves of Ceuta and Melilla. Based on a combination of biographical and figurational approaches and the concept of belonging, I empirically reconstruct the migration, social situations and self-presentations of Syrian refugees in the Spanish-Moroccan border zone. My ethnographic research in the Spanish enclaves shows differences and similarities in the way Syrian refugees experience, deal with and present their social situation in these transit spaces of migration. A central finding of my study highlights that the refugees’
Assyrer heute
Language: de
Pages: 238
Authors: Gabriele Yonan
Categories: Assyrians
Type: BOOK - Published: 1978 - Publisher:
Books about Assyrer heute
Die Armenier
Language: de
Pages: 372
Authors: Tessa Hofmann
Categories: Armenia
Type: BOOK - Published: 1993 - Publisher:
Vor dem Hintergrund der tragischen Gegenwart (religiöse Konflikte und blutiger Krieg in Karabach) wird eine jahrtausendealte christliche Kultur entfaltet.
Die Araber im 21. Jahrhundert
Language: de
Pages: 435
Authors: Thorsten Gerald Schneiders
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2013-03-21 - Publisher: Springer-Verlag
Die Buch nimmt die aktuellen Umbrüch in der arabischen Welt zum Anlass, Strukturen und Entwicklungsperspektiven dieser Gesellschaften genauer zu untersuchen. Einleitend beschäftigt es sich genauer mit den kulturellen Grundlagen, um in den nachfolgenden Kapiteln Alltagsleben wie jugendkulturelle Phänomene in den Blick zu nehmen.
Bedrohte Wahrheit. Der Islam und die modernen Naturwissenschaften
Language: de
Pages: 229
Authors: Karl Wulff
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2010-08-19 - Publisher: GRIN Verlag
Fachbuch aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, , Sprache: Deutsch, Abstract: Dieses Buch handelt von dem Konflikt zwischen traditionellem Denken in der islamischen Welt und den modernen Naturwissenschaften. Es versucht, die zugrundeliegenden Probleme bis zu ihren historischen Wurzeln zurückzuverfolgen und dann einer rationalen Analyse zuzuführen. Bücher, welche fachübergreifend das Verhältnis der Naturwissenschaften zu anderen Bereichen der Kultur untersuchen, werden üblicherweise von Nicht-Naturwissenschaftlern verfaßt. Dabei gerät die Darstellung der Naturwissenschaften meist in eine Schieflage. Deshalb wagt der Autor dieses Bandes einmal den umgekehrten Weg und stellt das Thema dieses Buches aus der Sicht eines Naturwissenschaftlers dar. Das Ziel dieses Buches ist es, durch Freilegen der historischen Wurzeln und Zusammenhänge zur Klärung der Probleme beizutragen, welche die islamische Welt mit den modernen Naturwissenschaften hat, die ja einen wesentlichen Teil unserer modernen Welt darstellen. Das Buch wendet sich nicht an den Orientalisten, sondern an den allgemein-interessierten Leser. Um diesem die Lektüre zu erleichtern, beginnen wir mit einem kurzen Überblick über die Geschichte und Kultur der islamischen Welt.
Die Mittelmächte an der Saloniki-Front 1915-1918
Language: de
Pages: 368
Authors: Bernhard Bachinger
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2018-09-10 - Publisher:
Books about Die Mittelmächte an der Saloniki-Front 1915-1918
Revolution in Rojava
Language: en
Pages: 350
Authors: Anja Flach, Ercan Ayboga, Michael Knapp
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2015-04 - Publisher:
Books about Revolution in Rojava
Ein glaubensbekenntniss
Language: de
Pages: 319
Authors: Ferdinand Freiligrath
Categories: Authors, German
Type: BOOK - Published: 1844 - Publisher:
Books about Ein glaubensbekenntniss
Frauen in der kurdischen Guerilla
Language: de
Pages: 172
Authors: Anja Flach
Categories: Kurdistan
Type: BOOK - Published: 2007 - Publisher:
Books about Frauen in der kurdischen Guerilla