Psychoanalytische Praxis Und Theoriebildung Verstehen Und Begreifen


Psychoanalytische Praxis Und Theoriebildung Verstehen Und Begreifen
Author: Siegfried Zepf
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642742645
Size: 55.11 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4735
Get Books

Psychoanalytische Praxis Und Theoriebildung Verstehen Und Begreifen

eBook File: Psychoanalytische-praxis-und-theoriebildung-verstehen-und-begreifen.PDF Book by Siegfried Zepf, Psychoanalytische Praxis Und Theoriebildung Verstehen Und Begreifen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Psychoanalytische Praxis Und Theoriebildung Verstehen Und Begreifen books, Die konkrete Wahrheit der in der Psychoanalyse gewonnenen Einsichten ist umstritten, da es bislang an einer soliden erkenntnistheoretischen Fundierung psychoanalytischen Verstehens und Begreifens fehlte. In Abgrenzung gegen aktuell diskutierte Konzepte zum wissenschaftstheoretischen Status der Psychoanalyse legen die Autoren nach kritischer Auseinandersetzung mit der Metapsychologie Freuds einen Entwurf psychoanalytischer Praxis und Theoriebildung vor, in dem die zentrale Einheit von Verändern und Erkennen im therapeutischen Prozeß aufgeschlüsselt und transparent gemacht wird. Die Praxis, an der im Verfahren der Psychoanalyse die Wahrheit ihrer Einsichten geprüft werden muß, ist das Zusammenspiel von Übertragung und Gegenübertragung. Problematisch allerdings wird das praktische Wahrheitskriterium durch die "neurotischen Resterscheinungen" auf Seiten des Analytikers, aufgrund derer dieses Zusammenspiel nur in - jeweils spezifisch - verzerrter Gestalt im Bewußtsein erscheinen kann. In den "neurotischen Resterscheinungen" liegt der subjektive Niederschlag der objektiv-gesellschaftlichen Erkenntnisgrenzen, die je nach dem gesellschaftlichen Standort des Analytikers dessen Erkenntnismöglichkeit mehr oder weniger einengen.


Psychoanalytische Praxis und Theoriebildung: Verstehen und Begreifen
Language: de
Pages: 238
Authors: Siegfried Zepf, Sebastian Hartmann
Categories: Psychology
Type: BOOK - Published: 2013-03-07 - Publisher: Springer-Verlag
Die konkrete Wahrheit der in der Psychoanalyse gewonnenen Einsichten ist umstritten, da es bislang an einer soliden erkenntnistheoretischen Fundierung psychoanalytischen Verstehens und Begreifens fehlte. In Abgrenzung gegen aktuell diskutierte Konzepte zum wissenschaftstheoretischen Status der Psychoanalyse legen die Autoren nach kritischer Auseinandersetzung mit der Metapsychologie Freuds einen Entwurf psychoanalytischer Praxis und Theoriebildung vor, in dem die zentrale Einheit von Verändern und Erkennen im therapeutischen Prozeß aufgeschlüsselt und transparent gemacht wird. Die Praxis, an der im Verfahren der Psychoanalyse die Wahrheit ihrer Einsichten geprüft werden muß, ist das Zusammenspiel von Übertragung und Gegenübertragung. Problematisch allerdings wird das praktische Wahrheitskriterium durch die "neurotischen Resterscheinungen" auf Seiten des Analytikers, aufgrund derer dieses Zusammenspiel nur in - jeweils spezifisch - verzerrter Gestalt im Bewußtsein erscheinen kann. In den "neurotischen Resterscheinungen" liegt der subjektive Niederschlag der objektiv-gesellschaftlichen Erkenntnisgrenzen, die je nach dem gesellschaftlichen Standort des Analytikers dessen Erkenntnismöglichkeit mehr oder weniger einengen.
Zeitschrift für Psychosomatische Medizin und Psychoanalyse
Language: de
Pages:
Authors: Siegfried Zepf, Sebastian Hartmann
Categories: Medicine, Psychosomatic
Type: BOOK - Published: 1989 - Publisher:
Books about Zeitschrift für Psychosomatische Medizin und Psychoanalyse
Spiel am Werk
Language: de
Pages: 369
Authors: Timo Storck
Categories: Psychology
Type: BOOK - Published: 2010 - Publisher: V&R unipress GmbH
Artistic working processes present themselves as specific forms of relationship and interaction. Due to those the artist and his work of art mutually constitute themselves as such. This conceptual thought can psychologically and psychoanalytically be viewed as an act of subjectivation. The present study deals with the dynamics of artistic working processes from a methodological, conceptual and methodical-empirical point of view. It critically examines pivotal concepts such as fantasizing, sublimation, transitional object, identification and projection in their revelance for the central assumption of the material's subjectivation through the artist. The conceptual interrelations that are explicated in that way have to stand the test of being exposed to an evaluation of group discussions among artists. The author concludes that artistic work can be understood as a materially reflected altercation of dealing with fantasies of the work of art's subjectivity which eludes itself from without-ado encounter and relationship. German text.
Psyche
Language: de
Pages:
Authors: Timo Storck
Categories: Psychoanalysis
Type: BOOK - Published: 1990 - Publisher:
Books about Psyche
Einsicht in Gewalt
Language: de
Pages: 349
Authors: Svenja Taubner
Categories: Juvenile delinquency
Type: BOOK - Published: 2008 - Publisher:
Das Thema Jugendkriminalität führt oft zu hitzigen Diskussionen, in denen jedoch das Verständnis für die individuellen Schicksale der Betroffenen verloren geht. An der Schnittstelle von Kriminalwissenschaften und Psychologie stellt dieses Buch Einzelfallanalysen von gewalttätigen Jugendlichen mit einer oftmals traumatischen Geschichte ins Zentrum der Untersuchung. Am Beispiel des Täter-Opfer-Ausgleichs wird mit Methoden der psychoanalytischen Psychotherapieforschung und Bindungsforschung die Auseinandersetzung junger Männer mit ihren Gewaltstraftaten beschrieben. Svenja Taubner arbeitet heraus, dass einseitige Täterzuschreibungen einem Lernprozess entgegenwirken, und stellt Vorschläge für Entwicklungsmöglichkeiten dar.
Wer ist schuld?
Language: de
Pages: 220
Authors: Eckhard Frick
Categories: Causality
Type: BOOK - Published: 1993 - Publisher:
Books about Wer ist schuld?
Deutsche Nationalbibliographie und Bibliographie des im Ausland erschienenen deutschsprachigen Schriftums
Language: de
Pages:
Authors: Eckhard Frick
Categories: German imprints
Type: BOOK - Published: 1980 - Publisher:
Books about Deutsche Nationalbibliographie und Bibliographie des im Ausland erschienenen deutschsprachigen Schriftums
Deutsche Nationalbibliographie und Bibliographie des im Ausland erschienenen deutschsprachigen Schrifttums
Language: de
Pages:
Authors: Eckhard Frick
Categories: German imprints
Type: BOOK - Published: 1990 - Publisher:
Books about Deutsche Nationalbibliographie und Bibliographie des im Ausland erschienenen deutschsprachigen Schrifttums
Schlüsselbegriffe der Psychoanalyse
Language: de
Pages: 526
Authors: Wolfgang Mertens
Categories: Psychoanalysis
Type: BOOK - Published: 1993 - Publisher:
Books about Schlüsselbegriffe der Psychoanalyse
Deutsche Nationalbibliographie und Bibliographie der im Ausland erschienenen deutschsprachigen Schrifttums
Language: de
Pages:
Authors: Wolfgang Mertens
Categories: German imprints
Type: BOOK - Published: 1990 - Publisher:
Books about Deutsche Nationalbibliographie und Bibliographie der im Ausland erschienenen deutschsprachigen Schrifttums