Das Fremde


Shared Service Center Ein Kurzuberblick
Author: Ortfried Schäffter
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322994473
Size: 28.11 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5506
Get Books

Das Fremde

eBook File: Shared-service-center-ein-kurzuberblick.PDF Book by Ortfried Schäffter, Das Fremde Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Das Fremde books, Das Fremde wird nicht auf den "exotischen" Charakter eines Gegenübers zurückgeführt, sondern darauf, daß in befremdlichen Erfahrungen "zwischen Faszination und Bedrohung" immer auch die eigentümlichen Wahrnehmungsmuster einer Person, sozialen Gruppe oder Kultur zum Ausdruck kommen. Fremdheit erweist sich als ein Beziehungsverhältnis,das stark von dem Abgrenzungsbedarf der eigenen Identität geprägt ist. Durch soziologische, psychoanalytische, kulturhistorische, kunst- und literaturwissenschaftliche Deutungen zeichnet der Band an Beispielen aus allen Lebensbereichen das Spektrum von Erfahrungsmöglichkeiten nach, die uns in bezug auf Fremderleben zur Verfügung stehen. Die Beiträge verdeutlichen unterschiedliche "Modi des Fremderlebens" und bilden hierdurch einen Resonanzboden für den Zusammenklang von persönlicher Betroffenheit und sozialwissenschaftlicher Analyse.


Das Fremde
Language: de
Pages: 240
Authors: Ortfried Schäffter
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2013-03-13 - Publisher: Springer-Verlag
Das Fremde wird nicht auf den "exotischen" Charakter eines Gegenübers zurückgeführt, sondern darauf, daß in befremdlichen Erfahrungen "zwischen Faszination und Bedrohung" immer auch die eigentümlichen Wahrnehmungsmuster einer Person, sozialen Gruppe oder Kultur zum Ausdruck kommen. Fremdheit erweist sich als ein Beziehungsverhältnis,das stark von dem Abgrenzungsbedarf der eigenen Identität geprägt ist. Durch soziologische, psychoanalytische, kulturhistorische, kunst- und literaturwissenschaftliche Deutungen zeichnet der Band an Beispielen aus allen Lebensbereichen das Spektrum von Erfahrungsmöglichkeiten nach, die uns in bezug auf Fremderleben zur Verfügung stehen. Die Beiträge verdeutlichen unterschiedliche "Modi des Fremderlebens" und bilden hierdurch einen Resonanzboden für den Zusammenklang von persönlicher Betroffenheit und sozialwissenschaftlicher Analyse.
Rechtsradikale Gewalt im vereinigten Deutschland
Language: de
Pages: 470
Authors: Hans-Uwe Otto
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 1993 - Publisher: Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
Dokument I: HANs-DIETER SCHwINO/JÜRGEN BAUMANN/URSULA SCHNEIDERI MANFREO WINTER G. Kurzfassung des Endgutachtens der Unabhängigen Regierungskommission zur Verhinderung und Bekämpfung von Gewalt (Gewaltkommission) - Auszug 417 Dokument 11: HELMUT WILLEMS/STEFANIE WÜRTZ/RoLANO ECKERT Fremdenfeindliche Gewalt: Eine Analyse von Täterstrukturen und Eskalationsprozessen - Auszug 432 Auswahlbibliographie 450 Personenregister 459 Sachregister 462 Die Autoren 466 9 Vorwort Rechtsradikale Gewalt ist zu einem beherrschenden gesellschaftlichen Problem in der Auseinandersetzung mit der Situation junger Menschen in der um die ostdeutschen Länder erweiterten Bundesrepublik geworden. Dieses Problem zeitigt Folgen, die gravierend sind, sowohl für die Aktivitäten der davon herausgeforderten Jugendpoli­ tik und professionellen Jugendhilfe als auch für die öffentliche Meinung und ihre Einschätzung der nachwachsenden Generation in West- und Ostdeutschland. Vor­ schnelle Zuschreibungen und verkürzte Analysen bleiben zunehmend unwiderspro­ chen vor dem Hintergrund einer sich aufbauenden jugendlichen Gewaltszene, die insbesondere mit den ausländer-und asylantenfeindlichen Brandlegungen in Hoyers­ werda, Rostock, Mölln und Solingen verbunden wird. Die Behauptung, daß in dem Gewaltphänomen ein Stück Entwicklungsgeschichte der neuen Bundesländer zum Ausdruck komme, versperrt eine Sichtweise, die die Gesamtperspektive auf die neue Bundesrepublik in den Mittelpunkt stellt und folglich eine problembezogene Be­ standsaufnahme auch der alten Bundesländer einbezieht. Dabei soll es nicht um die abschwächende Relativierung eines kritischen Diskurses gehen, sondern,
Einstellungssache: Personalgewinnung mit Frechmut und Können
Language: de
Pages: 309
Authors: Jörg Buckmann
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2017-01-17 - Publisher: Springer-Verlag
Jörg Buckmann und sein Autoren-Team zeigen anhand genialer Praxisbeispiele, wie endlich mehr Würze in die Personalgewinnung kommt und Unternehmen mit ungewöhnlichen Mitteln die besten Mitarbeiter gewinnen. Die verblüffende Inszenierung von Botschaften und ein Grundverständnis von Marketing wird angesichts des Engpassfaktors Personal mehr und mehr zur Königsdisziplin für Personalmanager. Künftig gewinnt, wer die richtigen Bewerber-Zielgruppen aktiv anspricht und die Arbeitgebermarke mit einem frischen Auftritt auf dem Arbeitsmarkt positiv aufzuladen weiß. Dazu braucht es neben Fachwissen pfiffige Ideen und Lust am Entdecken neuer Wege in Personalmarketing und Employer Branding sowie eine gute Portion Frechheit, Mut und Leidenschaft: Frechmut eben. Das Tolle daran: Oft reicht ein kleiner Perspektivenwechsel, um das eigene Karriere-Schiff im Haifischbecken der Personalwerbung gegen den Strom aufwärts schwimmen zu lassen. Die zweite Auflage wurde um einige neue Beiträge aus der HR-Praxis erweitert.
Mineralöle und verwandte Produkte
Language: de
Pages: 970
Authors: C. Zerbe
Categories: Science
Type: BOOK - Published: 2013-11-22 - Publisher: Springer-Verlag
Books about Mineralöle und verwandte Produkte
Darmstadt im Feuersturm
Language: en
Pages: 71
Authors: Klaus Honold
Categories: Science
Type: BOOK - Published: 2004 - Publisher:
Books about Darmstadt im Feuersturm
Frankfurt am Main im Bombenkrieg
Language: de
Pages: 63
Authors: Evelyn Hils-Brockhoff
Categories: Bombing, Aerial
Type: BOOK - Published: 2004 - Publisher:
Books about Frankfurt am Main im Bombenkrieg
Der Brand
Language: de
Pages: 589
Authors: Jörg Friedrich
Categories: Bombing, Aerial
Type: BOOK - Published: 2007 - Publisher:
Books about Der Brand
Es regnet Feuer!
Language: de
Pages: 63
Authors: Maren Ballerstedt, Konstanze Buchholz
Categories: Magdeburg (Germany)
Type: BOOK - Published: 2003 - Publisher:
Books about Es regnet Feuer!
Big Data und der digitale Ungehorsam
Language: de
Pages: 242
Authors: Eric Mülling
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2018-11-20 - Publisher: Springer-Verlag
Eric Mülling untersucht den Einfluss von Massendatenauswertung auf Netzaktivisten. Dazu interviewt der Autor u.a. den ehemaligen WikiLeaks-Aktivisten Daniel Domscheit-Berg, netzpolitik.org-Redakteur Andre Meister sowie die Netzkünstler Carmen Weisskopf und Domagoj Smoljo der !Mediengruppe Bitnik. Grundlage des Buches ist die politische Theorie des zivilen Ungehorsams. Durch die Analyse der Experteninterviews nach Identität, Subkultur, Gewissensentscheidung und Strategie entsteht die Idee zu einer eigenen Konzeption digitalen Ungehorsams. Die anschließende Darstellung der Effekte von Big Data auf die digitalen Protestakteure zeigt, wie die neue Technologie die Aktivisten gleichermaßen bedroht wie motiviert.
Landwirtschaftlicher Wasserbau
Language: de
Pages: 398
Authors: Gerhard Schroeder
Categories: Technology & Engineering
Type: BOOK - Published: 2013-03-09 - Publisher: Springer-Verlag
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.