Staring At The Sun PDF Books

Download Staring At The Sun PDF books. Access full book title In Die Sonne Schauen by Irvin D. Yalom, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Staring At The Sun full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

In Die Sonne Schauen

Staring At The Sun
Author: Irvin D. Yalom
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3641025435
Size: 23.30 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1937
Get Books

Gibt es ein Leben vor dem Tod? Über die Dinge im Leben, die wirklich wichtig sind ... Die größte Herausforderung für den Menschen ist es, seiner eigenen Sterblichkeit ins Auge zu blicken. Die Angst vor dem Tod unterscheidet den Menschen vom Tier: Jede Religion, jede Kulturleistung ist ein Versuch, sich das Undenkbare begreiflich zu machen. Der amerikanische Psychoanalytiker und Bestsellerautor Irvin D. Yalom nähert sich in diesem Buch einer der größten Fragen der Menschheit sowohl auf der professionellen wie auch auf einer zutiefst persönlichen Ebene. „Auch ich fürchte den Tod wie jeder Mensch“, schreibt Yalom, „er ist unser düsterer Schatten, der sich nicht abschütteln lässt.“ In seiner praktischen Arbeit hat er andererseits erfahren, wie sehr das Wissen um den nahen Tod bei vielen seiner Patienten zu einer vollkommenen Neuorientierung, ja Bereicherung führte. Wie sie auf einmal in der Lage waren, Entscheidungen zu treffen, die ihnen wirklich am Herzen lagen. „In die Sonne schauen“ ist deshalb nicht nur eine Auseinandersetzung mit der Endlichkeit des Lebens, sondern auch ein Plädoyer für ein bewusstes Leben. „Es ist kein düsteres Buch“, so Yalom, „meine Hoffnung ist vielmehr, dass wir begreifen, wie kostbar jeder Moment ist und wie tröstlich unser Miteinander, wenn wir unserer Endlichkeit, unserer kurzen Zeit im Licht, wirklich ins Auge sehen.“
In die Sonne schauen
Language: de
Pages: 272
Authors: Irvin D. Yalom
Categories: Psychology
Type: BOOK - Published: 2009-03-11 - Publisher: btb Verlag
Gibt es ein Leben vor dem Tod? Über die Dinge im Leben, die wirklich wichtig sind ... Die größte Herausforderung für den Menschen ist es, seiner eigenen Sterblichkeit ins Auge zu blicken. Die Angst vor dem Tod unterscheidet den Menschen vom Tier: Jede Religion, jede Kulturleistung ist ein Versuch, sich das Undenkbare begreiflich zu machen. Der amerikanische Psychoanalytiker und Bestsellerautor Irvin D. Yalom nähert sich in diesem Buch einer der größten Fragen der Menschheit sowohl auf der professionellen wie auch auf einer zutiefst persönlichen Ebene. „Auch ich fürchte den Tod wie jeder Mensch“, schreibt Yalom, „er ist unser düsterer Schatten, der sich nicht abschütteln lässt.“ In seiner praktischen Arbeit hat er andererseits erfahren, wie sehr das Wissen um den nahen Tod bei vielen seiner Patienten zu einer vollkommenen Neuorientierung, ja Bereicherung führte. Wie sie auf einmal in der Lage waren, Entscheidungen zu treffen, die ihnen wirklich am Herzen lagen. „In die Sonne schauen“ ist deshalb nicht nur eine Auseinandersetzung mit der Endlichkeit des Lebens, sondern auch ein Plädoyer für ein bewusstes Leben. „Es ist kein düsteres Buch“, so Yalom, „meine Hoffnung ist vielmehr, dass wir begreifen, wie kostbar jeder Moment ist und wie tröstlich unser Miteinander, wenn wir unserer Endlichkeit,
Staring at the Sun
Language: en
Pages: 320
Authors: Irvin D. Yalom
Categories: Psychology
Type: BOOK - Published: 2010-06-10 - Publisher: John Wiley & Sons
Written in Irv Yalom's inimitable story-telling style, Staring at the Sun is a profoundly encouraging approach to the universal issue of mortality. In this magisterial opus, capping a lifetime of work and personal experience, Dr. Yalom helps us recognize that the fear of death is at the heart of much of our anxiety. Such recognition is often catalyzed by an "awakening experience"—a dream, or loss (the death of a loved one, divorce, loss of a job or home), illness, trauma, or aging. Once we confront our own mortality, Dr. Yalom writes, we are inspired to rearrange our priorities, communicate more deeply with those we love, appreciate more keenly the beauty of life, and increase our willingness to take the risks necessary for personal fulfillment.
Staring at the Sun
Language: en
Pages: 208
Authors: Julian Barnes
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2010-02-23 - Publisher: Random House
Winner of the Man Booker Prize for Fiction 2011 Staring at the Sun charts the life of Jean Serjeant, from her beginning as a naive, carefree country girl before the war through to her wry and trenchant old age in the year 2020. We follow her bruising experience in marriage, her probing of male truths, her adventures in motherhood and in China and we cannot fail to be moved by the questions she asks of life and the often unsatisfactory answers it provides.
Staring into the Sun
Language: en
Pages: 42
Authors: Joshua Fields
Categories: Poetry
Type: BOOK - Published: 2012-12-28 - Publisher: Xlibris Corporation
Staring into the Sun is a compilation of short poems celebrating love and relationships. It is conversational and in an amusing and endearing way illustrates the differences between men and women. Topics include Children, growing old together, moving in together, making wedding plans , and many more examples of the simple pleasures couples experience together.c
The Jesuit Mission to the Lakota Sioux
Language: en
Pages: 178
Authors: Ross Alexander Enochs
Categories: Biography & Autobiography
Type: BOOK - Published: 1996 - Publisher: Rowman & Littlefield
This study examines the development of ministry at the St. Francis and Holy Rosary missions in South Dakota. Using primary sources, this study seeks to understand the points of views of the Lakota Sioux Catholics during the 1920s and 1930s, and the Jesuit missionaries who reached them. It takes into particular account the patterns which develop in missiology.
Klara und die Sonne
Language: de
Pages: 352
Authors: Kazuo Ishiguro
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2021-03-15 - Publisher: Karl Blessing Verlag
Der neue Roman des Nobelpreisträgers Klara ist eine künstliche Intelligenz, entwickelt, um Jugendlichen eine Gefährtin zu sein auf dem Weg ins Erwachsenwerden. Vom Schaufenster eines Spielzeuggeschäfts aus beobachtet sie genau, was draußen vor sich geht, studiert das Verhalten der Kundinnen und Kunden und hofft, bald von einem jungen Menschen als neue Freundin ausgewählt zu werden. Als sich ihr Wunsch endlich erfüllt und ein Mädchen sie mit nach Hause nimmt, muss sie jedoch bald feststellen, dass sie auf die Versprechen von Menschen nicht allzu viel geben sollte. KLARA UND DIE SONNE ist ein beeindruckendes, berührendes Buch und Klara eine unvergessliche Erzählerin, deren Blick auf unsere Welt die fundamentale Frage aufwirft, was es heißt zu lieben.
Julian Barnes from the Margins
Language: en
Pages: 272
Authors: Vanessa Guignery
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2020-03-05 - Publisher: Bloomsbury Publishing
Exploring the archives of the Man Booker prize-winning novelist Julian Barnes – including notebooks, drafts, typescripts and publishing correspondence – this book is an extraordinary in-depth study of the creative practice of a major contemporary novelist. In Julian Barnes from the Margins, Vanessa Guignery charts the genesis and publication history of all of Barnes's major novels, from his debut with Metroland, through Flaubert's Parrot and A History of the World in 10 1⁄2 Chapters to The Sense of an Ending.
Der Panama-Hut
Language: de
Pages: 336
Authors: Irvin D. Yalom
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2013-05-28 - Publisher: btb Verlag
Schlüsselmomente der Psychoanalyse - humorvoll und lehrreich in Szene gesetzt Wie sieht es aus, das richtige Verhältnis zwischen Therapeut und Klient? Welche Abgründe gilt es zu verbergen, welche offen zu legen? Was ist von Patiententräumen zu halten, in denen der Therapeut eine entscheidende Rolle spielt? Irvin D. Yalom, Amerikas angesehenster und wortgewaltigster Psychotherapeut, zieht die Bilanz seines über fünfzigjährigen Berufslebens und beschert seinen Lesern ungewohnte Einblicke in das Leben eines Therapeuten - ein lehrreiches und mit zahlreichen Anekdoten gewürztes Lesevergnügen.
The Texas Book
Language: en
Pages: 256
Authors: Richard A. Holland
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2006-11-01 - Publisher: University of Texas Press
Provides personality profiles, historical essays, and first-person reminiscences of the history of the University of Texas. Topics include recurring attacks on the school by politicians and regents, the institution's history of segregation and struggles to become a diverse university, the sixties' protest movements, and the Tower sniper shooting.
Cowboygräber
Language: de
Pages: 192
Authors: Roberto Bolaño
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2020-07-20 - Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
"Ein Wunder ist jeder Fund, mit dem Bolano aufs Neue berückt." (Süddeutsche Zeitung) – Drei einzigartige Erzählungen aus dem Nachlass von Roberto Bolano, dem Autor von „2666“ "'Du hast gekündigt, aber was willst du stattdessen machen?', fragte mein Vater. 'Die Revolution', sagte ich. 'Welche Revolution denn?'" 1973 macht sich der 20-jährige Arturo Belano auf den Weg von Mexiko nach Chile mit nur einem Ziel: die linke Revolution Allendes zu unterstützen. Ob Bolaño von Arturos Schiffsreise nach Valparaiso erzählt, ob von der idyllisch-finsteren Fahrt zweier Liebender in einem VW-Käfer durch den Süden Chiles oder von einer Sonnenfinsternis in Guyana, die zum geheimnisvollen Vorboten einer surrealistischen Untergrundliga wird: Diese drei Erzählungen sind kleine Meisterwerke zwischen Albtraum und Euphorie, voll Abgründen und Witz – die letzte große Entdeckung aus Bolaños Werk.