Studia Polonijne


Studia Polonijne
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 31.86 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3862
Get Books

Studia Polonijne

eBook File: Studia-polonijne.PDF Book by , Studia Polonijne Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Studia Polonijne books,


Studia Polonijne
Language: pl
Pages:
Authors:
Categories:
Type: BOOK - Published: 1976 - Publisher:
Books about Studia Polonijne
Studia polonijne
Language: pl
Pages:
Authors:
Categories: Poles
Type: BOOK - Published: 1979 - Publisher:
Books about Studia polonijne
Bibliographie zur Geschichte Ost- und Westpreussens
Language: de
Pages: 474
Authors: Henryk Baranowski
Categories: Prussia, East (Poland and Russia)
Type: BOOK - Published: 2003 - Publisher:
Books about Bibliographie zur Geschichte Ost- und Westpreussens
Civil Rights Issues of Euro-ethnic Americans in the United States
Language: en
Pages: 592
Authors: United States Commission on Civil Rights
Categories: Civil rights
Type: BOOK - Published: 1980 - Publisher: Washington, D.C. : The Commission
Books about Civil Rights Issues of Euro-ethnic Americans in the United States
Studia polonijne / Towarzystwo Naukowe Katolickiego Uniwersytetu Lubelskiego, Instytut Badań nad Polonią i Duszpasterstwem Polonijnym Kul. 14 (1992)
Language: pl
Pages: 179
Authors: [Anonymus AC00688722]
Categories: Civil rights
Type: BOOK - Published: 1992 - Publisher:
Books about Studia polonijne / Towarzystwo Naukowe Katolickiego Uniwersytetu Lubelskiego, Instytut Badań nad Polonią i Duszpasterstwem Polonijnym Kul. 14 (1992)
Integration 4.0
Language: de
Pages: 178
Authors: Sebastian Kießig, Ireneusz Celary
Categories: Religion
Type: BOOK - Published: 2020-02-20 - Publisher: Logos Verlag Berlin GmbH
"Integration" ist eine omnipräsente Aufgabe für alle in der Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland, aber auch in der seelsorgerischen Arbeit christlicher Gemeinden. Migrations- und Integrationserfahrungen prägen das Christentum schon von seiner biblischen Wurzel her. Ist der öffentlichkeitswirksame mediale Diskurs oftmals geprägt von neuen Herausforderungen oder markanten Beispielen misslungener Integration, vollzieht sich das Ankommen polnischer Mitbürgerinnen und Mitbürger in der Mitte der deutschen Gesellschaft seit mehr als vier Generationen vielfach im Stillen. Einen wesentlichen Anteil am Gelingen des Beheimatens polnischer Christinnen und Christen haben die Gemeinden der Katholischen Polnischen Mission in den deutschen Diözesen. Die gesamtgesellschaftliche und kirchliche Relevanz dieser pastoralen Tätigkeit wird praktisch-empirisch sowie theologisch-kontextuell anhand polnischer Gemeinden in deutschen Diözesen dargestellt.
Bibliographie zur Kultur und Landeskunde der Bukowina 1996-1999
Language: de
Pages: 858
Authors: Erich Beck
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2010 - Publisher: Otto Harrassowitz Verlag
Diese Bibliographie ist bemuht, die einschlagigen Publikationen zum Thema Bukowina moglichst vollstandig zu erfassen. Das Land, Geologie und Geographie, Flora und Fauna, Geschichte und Statistik, Stadte und Gemeinden, Bevolkerung und Volkskunde, Bildungswesen und Kirchen, Kunst und Kultur, Wirtschaft und Biographien sind die Hauptthemen dieser Sammlung, neben sehr vielen Untergliederungen der verschiedensten Art. Auf dem Gebiet der "biographischen Arbeiten", die einen bemerkenswert grossen Anteil der Titel umfassen, soll eine brauchbare Grundlage geschaffen werden fur ein immer noch fehlendes, deutschsprachiges biographisches Lexikon der Bukowina. Hilfreich ist diese bibliographische Sammlung vor allem auch auf Gebieten, die bislang noch nicht grundlegend und wissenschaftlich behandelt wurden, wie z.B. der Wirtschaftsgeschichte.
Antonio Maria Salvatori
Language: de
Pages: 368
Authors: Thomas Wefelmeyer
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2019 - Publisher: LIT Verlag Münster
Antonio Maria Salvatori hat das erste Krankheitskonzept der Sucht ausgearbeitet. Seine Vorträge, die Commentatio Pathologica und die Commentatio Therapeutica de Ebriositate continua remittente et intermittente (1817/1818), sind in Moskau folgenlos verklungen. Sein Beitrag zur Suchtmedizin, kaum einmal gewürdigt, ist völlig in Vergessenheit geraten. Sein abenteuerliches Leben, das ihn aus Italien nach Konstantinopel und Teheran, nach Moskau, Perm und Sankt-Petersburg führte, hat so gut wie nie Interesse gefunden.
Migration als Ressource
Language: de
Pages: 366
Authors: Sigrid Metz-Göckel, Dobrochna Kalwa, A. Senganata Münst
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2009-12-09 - Publisher: Verlag Barbara Budrich
Globale Dienstmädchen Sie pendeln zwischen ihrer Heimat Polen und dem Arbeitsplatz Deutschland und sind ein Teil der ""neuen globalen Dienstmädchen"": polnische Arbeitsmigrantinnen, zumeist in Schwarzarbeit in prekären Arbeitsverhältnissen in deutschen Haushalten angestellt. Wie sehen die Arbeitsbiografien aus? Welche Familienverhältnisse bilden die Ausgangslage? Und welche Auswirkungen hat diese Situation auf das Geschlechterrollenverständnis in Polen und in Deutschland? Interviewt wurden 41 polnischen Frauen im Ruhrgebiet und in Polen, die zur Arbeit in deutsche Privathaushalte pendeln und weiterhin in Polen leben. Sie verrichten undokumentiert Haushaltsarbeit in der Reinigung und Altenbetreuung unter prekären Bedingungen. Die Pendlerinnensind im Alter, Bildungsstand und Migrationserfahrung heterogen, die größte Gruppe bilden ältere Frauen mit Kindern.
Szkolnictwo polonijne w XX wieku
Language: pl
Pages: 440
Authors: Albin Koprukowniak
Categories: Schools, Polish
Type: BOOK - Published: 1986 - Publisher:
Books about Szkolnictwo polonijne w XX wieku