The Best Writing On Mathematics 2018


The Best Writing On Mathematics 2018
Author: Mircea Pitici
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 0691188726
Size: 18.88 MB
Format: PDF
View: 3135
Get Books

The Best Writing On Mathematics 2018

eBook File: The-best-writing-on-mathematics-2018.PDF Book by Mircea Pitici, The Best Writing On Mathematics 2018 Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download The Best Writing On Mathematics 2018 books, The year’s finest mathematical writing from around the world This annual anthology brings together the year’s finest mathematics writing from around the world. Featuring promising new voices alongside some of the foremost names in the field, The Best Writing on Mathematics 2018 makes available to a wide audience many pieces not easily found anywhere else—and you don’t need to be a mathematician to enjoy them. These essays delve into the history, philosophy, teaching, and everyday aspects of math, offering surprising insights into its nature, meaning, and practice—and taking readers behind the scenes of today’s hottest mathematical debates. James Grime shows how to build subtly mischievous dice for playing slightly unfair games and Michael Barany traces how our appreciation of the societal importance of mathematics has developed since World War II. In other essays, Francis Su extolls the inherent values of learning, doing, and sharing mathematics, and Margaret Wertheim takes us on a mathematical exploration of the mind and the world—with glimpses at science, philosophy, music, art, and even crocheting. And there’s much, much more. In addition to presenting the year’s most memorable math writing, this must-have anthology includes an introduction by the editor and a bibliography of other notable pieces on mathematics. This is a must-read for anyone interested in where math has taken us—and where it is headed.


The Best Writing on Mathematics 2018
Language: en
Pages: 272
Authors: Mircea Pitici
Categories: Mathematics
Type: BOOK - Published: 2018-12-04 - Publisher: Princeton University Press
The year’s finest mathematical writing from around the world This annual anthology brings together the year’s finest mathematics writing from around the world. Featuring promising new voices alongside some of the foremost names in the field, The Best Writing on Mathematics 2018 makes available to a wide audience many pieces not easily found anywhere else—and you don’t need to be a mathematician to enjoy them. These essays delve into the history, philosophy, teaching, and everyday aspects of math, offering surprising insights into its nature, meaning, and practice—and taking readers behind the scenes of today’s hottest mathematical debates. James Grime shows how to build subtly mischievous dice for playing slightly unfair games and Michael Barany traces how our appreciation of the societal importance of mathematics has developed since World War II. In other essays, Francis Su extolls the inherent values of learning, doing, and sharing mathematics, and Margaret Wertheim takes us on a mathematical exploration of the mind and the world—with glimpses at science, philosophy, music, art, and even crocheting. And there’s much, much more. In addition to presenting the year’s most memorable math writing, this must-have anthology includes an introduction by the editor and a bibliography of other notable pieces
Hello World
Language: de
Pages: 272
Authors: Hannah Fry
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2019-03-14 - Publisher: C.H.Beck
Weitere Informationen zum Buch und zur Autorin finden Sie beim Special Sie sind eines Verbrechens angeklagt. Wer soll über Ihr Schicksal entscheiden? Ein menschlicher Richter oder ein Computer-Algorithmus? Sie sind sich absolut sicher? Sie zögern womöglich? In beiden Fällen sollten Sie das Buch der jungen Mathematikerin und Moderatorin Hannah Fry lesen, das mit erfrischender Direktheit über Algorithmen aufklärt, indem es von Menschen handelt. Algorithmen prägen in wachsendem Ausmaß den Alltag von Konsum, Finanzen, Medizin, Polizei, Justiz, Demokratie und sogar Kunst. Sie sortieren die Welt für uns, eröffnen neue Optionen und nehmen uns Entscheidungen ab - schnell, effektiv, gründlich. Aber sie tun das, ohne zu fragen, und stellen uns vor neue Dilemmata. Vor allem jedoch: Wir neigen dazu, Algorithmen als eine Art Autorität zu betrachten. statt ihre Macht infrage zu stellen. Keine Dimension unserer Welt, in der sie nicht längst Einzug gehalten haben: Algorithmen, diese unscheinbaren Folgen von Anweisungen, die im Internet sowieso, aber auch in jedem Computerprogramm tätig sind, prägen in wachsendem, beängstigendem Ausmaß den Alltag von Konsum, Finanzen, Medizin, Polizei, Justiz, Demokratie und sogar Kunst. Sie sortieren die Welt für uns, eröffnen neue Optionen und nehmen uns Entscheidungen ab - schnell, effektiv, gründlich. Aber sie tun das häufig, ohne
Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen
Language: de
Pages: 416
Authors: Margot Lee Shetterly
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2017-01-02 - Publisher: HarperCollins
1943 stellt das Langley Memorial Aeronautical Laboratory der NACA,die später zur NASA wird, erstmalig afroamerikanische Frauen ein. "Menschliche Rechner" - unter ihnen Dorothy Vaughan, die 1953 Vorgesetzte der brillanten afroamerikanischen Mathematikerin Katherine Johnson wird. Trotz Diskriminierung und Vorurteilen, treiben sie die Forschungen der NASA voran und Katherine Johnsons Berechnungen werden maßgeblich für den Erfolg der Apollo-Missionen. Dies ist ihre Geschichte. "Mit dieser unglaublich mitreißenden und vielschichtigen Erzählung zeigt Shetterly ihr Können. Die Geschichte begeistert in allen Aspekten." Booklist
Angriff der Algorithmen
Language: de
Pages: 336
Authors: Cathy O'Neil
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2017-08-21 - Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
Algorithmen nehmen Einfluss auf unser Leben: Von ihnen hängt es ab, ob man etwa einen Kredit für sein Haus erhält und wie viel man für die Krankenversicherung bezahlt. Cathy O’Neil, ehemalige Hedgefonds-Managerin und heute Big-Data-Whistleblowerin, erklärt, wie Algorithmen in der Theorie objektive Entscheidungen ermöglichen, im wirklichen Leben aber mächtigen Interessen folgen. Algorithmen nehmen Einfluss auf die Politik, gefährden freie Wahlen und manipulieren über soziale Netzwerke sogar die Demokratie. Cathy O’Neils dringlicher Appell zeigt, wie sie Diskriminierung und Ungleichheit verstärken und so zu Waffen werden, die das Fundament unserer Gesellschaft erschüttern.
Factfulness
Language: de
Pages: 350
Authors: Hans Rosling, Anna Rosling Rönnlund, Ola Rosling
Categories: Science
Type: BOOK - Published: 2018-04-06 - Publisher: Ullstein Buchverlage
Es wird alles immer schlimmer, eine schreckliche Nachricht jagt die andere: Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Es gibt immer mehr Kriege, Gewaltverbrechen, Naturkatastrophen. Viele Menschen tragen solche beängstigenden Bilder im Kopf. Doch sie liegen damit grundfalsch. Unser Gehirn verführt uns zu einer dramatisierenden Weltsicht, die mitnichten der Realität entspricht, wie der geniale Statistiker und Wissenschaftler Hans Rosling erklärt. Wer das Buch gelesen hat, wird • ein sicheres, auf Fakten basierendes Gerüst besitzen, um die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist • die zehn gängigsten Arten von aufgebauschten Geschichten erkennen • bessere Entscheidungen treffen können • wahre Factfulness erreichen – jene offene, neugierige und entspannte Geisteshaltung, in der Sie nur noch Ansichten teilen und Urteile fällen, die auf soliden Fakten basieren
The Best Writing on Mathematics 2019
Language: en
Pages: 304
Authors: Mircea Pitici
Categories: Mathematics
Type: BOOK - Published: 2019-11-05 - Publisher: Princeton University Press
The year's finest mathematical writing from around the world This annual anthology brings together the year's finest mathematics writing from around the world. Featuring promising new voices alongside some of the foremost names in the field, The Best Writing on Mathematics 2019 makes available to a wide audience many articles not easily found anywhere else—and you don't need to be a mathematician to enjoy them. These essays delve into the history, philosophy, teaching, and everyday aspects of math, offering surprising insights into its nature, meaning, and practice—and taking readers behind the scenes of today's hottest mathematical debates. In this volume, Moon Duchin explains how geometric-statistical methods can be used to combat gerrymandering, Jeremy Avigad illustrates the growing use of computation in making and verifying mathematical hypotheses, and Kokichi Sugihara describes how to construct geometrical objects with unusual visual properties. In other essays, Neil Sloane presents some recent additions to the vast database of integer sequences he has catalogued, and Alessandro Di Bucchianico and his colleagues highlight how mathematical methods have been successfully applied to big-data problems. And there's much, much more. In addition to presenting the year's most memorable math writing, this must-have anthology includes an introduction by the editor
Kurze Antworten auf große Fragen
Language: de
Pages: 256
Authors: Stephen Hawking
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2018-10-22 - Publisher: Klett-Cotta
SPIEGEL BESTSELLER Stephen Hawkings Vermächtnis In seinem letzten Buch gibt Stephen Hawking Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit und nimmt uns mit auf eine persönliche Reise durch das Universum seiner Weltanschauung. Seine Gedanken zu Ursprung und Zukunft der Menschheit sind zugleich eine Mahnung, unseren Heimatplaneten besser vor den Gefahren unserer Gegenwart zu schützen. Zugänglich und klar finden Sie in diesem Buch Hawkings Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit. »Zukunftsvisionen eines Genies« Stefanie May, Bild Zeitung, 16.10.2018 »Ein anregendes und für den Laien gut verständliches Buch, dessen Lektüre auf jeden Fall lohnt« Joachim Laukenmann, Tages-Anzeiger, 16.10.2018 - Warum gibt es uns Menschen überhaupt? - Und woher kommen wir? - Gibt es im Weltall andere intelligente Lebewesen? - Existiert Gott? - In welchem Zustand befindet sich unser Heimatplanet? - Werden wir auf der Erde überleben? - Retten oder zerstören uns Naturwissenschaften und Technik? - Hilft uns die künstliche Intelligenz, die Erde zu bewahren? - Können wir den Weltraum bevölkern? - Wie werden wir die Schwächsten – Kinder, Kranke, alte Menschen – schützen? - Wie werden wir unsere Kinder erziehen? Brillanter Physiker, revolutionärer Kosmologe, unerschütterlicher Optimist. Für Stephen Hawking bergen die Weiten des Universums nicht nur naturwissenschaftliche Geheimnisse. In seinem persönlichsten
Die Ordnung der Zeit
Language: de
Pages: 192
Authors: Carlo Rovelli
Categories: Science
Type: BOOK - Published: 2018-08-21 - Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
Warum stehen wir mit den Füßen auf dem Boden? Newton meinte, weil sich Massen anziehen, Einstein sagte, weil sich die Raumzeit krümmt. Carlo Rovelli hat eine andere Erklärung: vielleicht ja deshalb, weil es uns immer dorthin zieht, wo die Zeit am langsamsten vergeht. Wenn, ja wenn es so etwas wie Zeit überhaupt gibt. Kaum etwas interessiert theoretische Physiker von Rang so sehr wie der Begriff der Zeit. Seit Einstein sie mit dem Raum zur Raumzeit zusammengepackt und der Gravitation unterworfen hat, wird sie von großen Physikern wie Stephen Hawking und Carlo Rovelli umrätselt. Wenn es ums Elementare geht, darum, was die Welt im Innersten zusammenhält, kommen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in den Formeln der großen Theorien zwar nicht mehr vor. Aber geht es wirklich ohne die Zeit? Um diese Frage dreht sich das neue, aufregende Buch des italienischen Ausnahmephysikers. Leben wir in der Zeit oder lebt die Zeit vielleicht nur in uns? Warum der physikalische Zeitbegriff immer weiter verschwimmt, je mehr man sich ihm nähert, warum es im Universum keine allgemeine Gegenwart gibt, warum die Welt aus Geschehnissen besteht und nicht aus Dingen und warum wir Menschen dennoch gar nicht anders können, als ein Zeitbewusstsein zu entwickeln: Rovelli nimmt uns
The Best Writing on Mathematics 2017
Language: en
Pages: 248
Authors: Mircea Pitici
Categories: Mathematics
Type: BOOK - Published: 2017-11-14 - Publisher: Princeton University Press
The year's finest mathematics writing from around the world This annual anthology brings together the year’s finest mathematics writing from around the world. Featuring promising new voices alongside some of the foremost names in the field, The Best Writing on Mathematics 2017 makes available to a wide audience many articles not easily found anywhere else—and you don’t need to be a mathematician to enjoy them. These writings offer surprising insights into the nature, meaning, and practice of mathematics today. They delve into the history, philosophy, teaching, and everyday occurrences of math, and take readers behind the scenes of today’s hottest mathematical debates. Here Evelyn Lamb describes the excitement of searching for incomprehensibly large prime numbers, Jeremy Gray speculates about who would have won math’s highest prize—the Fields Medal—in the nineteenth century, and Philip Davis looks at mathematical results and artifacts from a business and marketing viewpoint. In other essays, Noson Yanofsky explores the inherent limits of knowledge in mathematical thinking, Jo Boaler and Lang Chen reveal why finger-counting enhances children’s receptivity to mathematical ideas, and Carlo Séquin and Raymond Shiau attempt to discover how the Renaissance painter Fra Luca Pacioli managed to convincingly depict his famous rhombicuboctahedron, a twenty-six-sided Archimedean
Leben 3.0
Language: de
Pages: 528
Authors: Max Tegmark
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2017-11-17 - Publisher: Ullstein Buchverlage
Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern künstlicher Intelligenz zusammen, die ihm exklusive Einblicke in ihre Labors gewähren. Die Erkenntnisse, die er daraus zieht, sind atemberaubend und zutiefst verstörend zugleich. Neigt sich die Ära der Menschen dem Ende zu? Der Physikprofessor Max Tegmark zeigt anhand der neusten Forschung, was die Menschheit erwartet. Hier eine Auswahl möglicher Szenarien: - Eroberer: Künstliche Intelligenz übernimmt die Macht und entledigt sich der Menschheit mit Methoden, die wir noch nicht einmal verstehen. - Der versklavte Gott: Die Menschen bemächtigen sich einer superintelligenten künstlichen Intelligenz und nutzen sie, um Hochtechnologien herzustellen. - Umkehr: Der technologische Fortschritt wird radikal unterbunden und wir kehren zu einer prä-technologischen Gesellschaft im Stil der Amish zurück. - Selbstzerstörung: Superintelligenz wird nicht erreicht, weil sich die Menschheit vorher nuklear oder anders selbst vernichtet. - Egalitäres Utopia: Es gibt weder Superintelligenz noch Besitz, Menschen und kybernetische Organismen existieren friedlich nebeneinander. Max Tegmark bietet kluge und fundierte Zukunftsszenarien basierend auf seinen exklusiven Einblicken in die aktuelle Forschung zur künstlichen Intelligenz.