Thomas Jefferson Dreams Of Sally Hemings PDF Books

Download Thomas Jefferson Dreams Of Sally Hemings PDF books. Access full book title Thomas Jefferson Dreams Of Sally Hemings by Stephen O'Connor, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Thomas Jefferson Dreams Of Sally Hemings full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Thomas Jefferson Dreams Of Sally Hemings

Thomas Jefferson Dreams Of Sally Hemings
Author: Stephen O'Connor
Publisher: Penguin
ISBN: 0698410335
Size: 57.78 MB
Format: PDF, Docs
View: 133
Get Books

“Dazzling. . . The most revolutionary reimagining of Jefferson’s life ever.” –Ron Charles, Washington Post Winner of the Crook’s Corner Book Prize Longlisted for the 2016 Center for Fiction First Novel Prize A debut novel about Thomas Jefferson and Sally Hemings, in whose story the conflict between the American ideal of equality and the realities of slavery and racism played out in the most tragic of terms. Novels such as Toni Morrison’s Beloved, The Known World by Edward P. Jones, James McBride’s The Good Lord Bird and Cloudsplitter by Russell Banks are a part of a long tradition of American fiction that plumbs the moral and human costs of history in ways that nonfiction simply can't. Now Stephen O’Connor joins this company with a profoundly original exploration of the many ways that the institution of slavery warped the human soul, as seen through the story of Thomas Jefferson and Sally Hemings. O’Connor’s protagonists are rendered via scrupulously researched scenes of their lives in Paris and at Monticello that alternate with a harrowing memoir written by Hemings after Jefferson’s death, as well as with dreamlike sequences in which Jefferson watches a movie about his life, Hemings fabricates an "invention" that becomes the whole world, and they run into each other "after an unimaginable length of time" on the New York City subway. O'Connor is unsparing in his rendition of the hypocrisy of the Founding Father and slaveholder who wrote "all men are created equal,” while enabling Hemings to tell her story in a way history has not allowed her to. His important and beautifully written novel is a deep moral reckoning, a story about the search for justice, freedom and an ideal world—and about the survival of hope even in the midst of catastrophe.
Thomas Jefferson Dreams of Sally Hemings
Language: en
Pages: 624
Authors: Stephen O'Connor
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2016-04-05 - Publisher: Penguin
“Dazzling. . . The most revolutionary reimagining of Jefferson’s life ever.” –Ron Charles, Washington Post Winner of the Crook’s Corner Book Prize Longlisted for the 2016 Center for Fiction First Novel Prize A debut novel about Thomas Jefferson and Sally Hemings, in whose story the conflict between the American ideal of equality and the realities of slavery and racism played out in the most tragic of terms. Novels such as Toni Morrison’s Beloved, The Known World by Edward P. Jones, James McBride’s The Good Lord Bird and Cloudsplitter by Russell Banks are a part of a long tradition of American fiction that plumbs the moral and human costs of history in ways that nonfiction simply can't. Now Stephen O’Connor joins this company with a profoundly original exploration of the many ways that the institution of slavery warped the human soul, as seen through the story of Thomas Jefferson and Sally Hemings. O’Connor’s protagonists are rendered via scrupulously researched scenes of their lives in Paris and at Monticello that alternate with a harrowing memoir written by Hemings after Jefferson’s death, as well as with dreamlike sequences in which Jefferson watches a movie about his life, Hemings fabricates an "invention" that becomes
Fürchtet euch
Language: de
Pages: 352
Authors: Wiley Cash
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2013-04-25 - Publisher: S. Fischer Verlag
»Ein Roman von geradezu hypnotischer Stärke – zutiefst erschütternd und großartig erzählt.« The New York Times In Marshall, einem abgeschiedenen Ort in den Bergen North Carolinas, geschieht an einem heißen Sommertag das Unfassbare. Der dreizehnjährige Christopher Hall kommt während der Abendmesse ums Leben. Der Junge hat noch nie ein Wort gesprochen. Deshalb sollte er an diesem Sonntag in der Kirche »geheilt« werden. Niemand aus der Gemeinde will sich zum Tod des Jungen äußern. Auch der charismatische Prediger Carson Chambliss, der selbsternannte Erlöser im Ort, schweigt zu dem Vorfall. Was jedoch keiner in Marshall ahnt: Christophers jüngerer Bruder Jess hat das Geschehen in der Kirche an dem Tag, als sein Bruder starb, von außen beobachtet. Und Jess weiß, was er gesehen hat. Er weiß auch, was Christopher und er nur wenige Tage zuvor in ihrem Elternhaus gesehen haben. Als Jess sein Wissen teilt, spitzt sich die Situation zu, und es kommt zur Katastrophe. New York Times Bestseller Von Kirkus Reviews und Library Journal zum besten Roman 2012 gewählt Ausgezeichnet mit dem Dagger Award für den besten Debütroman
Voss
Language: de
Pages: 452
Authors: Patrick White
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2017-10-20 - Publisher: Kiepenheuer & Witsch
Um die Mitte des 19. Jahrhunderts treffen sich in Sydney die Teilnehmer einer Expedition, die im Auftrag einiger wohlhabender Bürger der Kolonie das unbekannte Innere des australischen Kontinents erforschen soll. Ihr Leiter ist Johann Ulrich Voß, ein deutscher Wissenschaftler. In der betriebsamen Atmosphäre der aufblühenden Hauptstadt von Neu-Südwales mit ihren Kaufleuten und Offizieren, den verwöhnten und schönen Frauen einer reichen, selbstzufriedenen Gesellschaft lernt der spröde, aber von unbändigem Willen besessene Voß Laura Trevelyan, eine junge Waise, kennen. Obwohl es nur zu einer flüchtigen Begegnung kommt und Voß bald darauf mit seiner Expedition die Stadt verläßt, soll eine seltsam tiefe Leidenschaft ihrer beider Schicksal eng verketten.Die Expedition bringt unvorstellbare Anstrengungen und Entbehrungen. Die physischen Belastungen, denen die Männer in einer mächtigen, dem Menschen feindlichen Natur unterworfen sind, die Zerwürfnisse unter ihnen, die Überfälle der Ureinwohner und schließlich der tragische Ausgang des Unternehmens sind die äußeren Geschehnisse, die Patrick White in einer ironisch-realistischen, an kühnen Bildern und eigenwilligen Metaphern reichen Sprache schildert.Gleichsam auf einer zweiten Bühne spielen sich die Vorgänge in Sydney ab, wo Laura die wahre Wirklichkeit ihres Lebens in jenen Visionen erlebt, in denen sie Voß auf seinem Schicksalsweg begleitet und über Raum und Zeit hinweg an seinem vermessenen Streben,
Bad Feminist
Language: de
Pages: 416
Authors: Roxane Gay
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2019-05-13 - Publisher: btb Verlag
Leider liebt sie Rapmusik, das Frauenbild: grauenvoll. Leider liest sie sehr gerne Fashion-Magazine, das Frauenbild: ebenfalls erschreckend. Und ihre Lieblingsfarbe ist leider: pink. In einer Zeit, in der Barack Obama sich als Feminist bezeichnet und sogar Modeimperien den Schriftzug in großer Zahl auf T-Shirts drucken, wahrscheinlich keine gute Idee. Feminismus ist chic geworden und angekommen in der Popkultur. Aber was kann guter Feminismus heute wirklich sein? In ihrem hochgelobten Essayband sprengt Roxane Gay das ideologische Korsett eines guten und starren Feminismus und erklärt sich selbst ironisch zum Bad Feminist – stimmgewaltig, bestechend klug und fern jeder Ideologie unterzieht sie unsere Gegenwart einer kritischen Analyse und zeigt, wie man alles auf einmal sein kann: eine der bedeutendsten Feministinnen der Gegenwart und dabei definitiv nicht perfekt.
Betrachtungen über den Staat Virginia
Language: de
Pages: 495
Authors: Thomas Jefferson
Categories: Virginia
Type: BOOK - Published: 1989 - Publisher:
Books about Betrachtungen über den Staat Virginia
Ein Start ins Leben
Language: en
Pages: 500
Authors: Alan Sillitoe, Günter Eichel
Categories: Virginia
Type: BOOK - Published: 1976 - Publisher:
Books about Ein Start ins Leben
Parrot und Olivier in Amerika
Language: de
Pages: 500
Authors: Peter Carey
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2010-10-05 - Publisher: S. Fischer Verlag
Parrot und Olivier sind zwei Schiffbrüchige des Lebens: Olivier ist ein junger Adliger und auf der Flucht vor den Wirren nach der Französischen Revolution, Parrot ist der buntscheckige Sohn eines englischen Wanderdruckers. Das Schicksal spannt sie zusammen und schickt sie nach Amerika, wo ein jeder alles werden kann. In einem wilden Parforceritt lernt das ungleiche Paar neue Lektionen in Liebe, Kunst und freiem Unternehmertum. Peter Careys Roman sprüht vor Witz und Fabulierlust; er ist eine Liebeserklärung an das Leben.
Europe Central
Language: de
Pages: 1026
Authors: William T. Vollmann
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2013-04-15 - Publisher: Suhrkamp Verlag
William T. Vollmann, der in einer Reihe mit Thomas Pynchon und David Foster Wallace steht, hat mit Europe Central ein Krieg und Frieden für das 21. Jahrhundert geschrieben – ein Epos in Übergröße, in 37 Kapiteln von fiktiven und realen Personen, Künstlern wie Käthe Kollwitz und Dimitri Schostakowitsch oder Militärs wie General Wlassow und Friedrich Paulus, dem Verlierer von Stalingrad. Ihre Lebensgeschichten beschwören aufs Neue die Geschichte des Zweiten Weltkriegs auf sowjetischer und deutscher Seite herauf. Aber im Zentrum des Romans steht eine Liebe: die bedingungslose Liebe von Schostakowitsch zu Elena Konstantinowskaja. Schieben wir zur Seite, was wir über Geschichte wissen, und lassen wir uns ein auf dieses wagemutige, gewaltige, faszinierende, tiefgreifende und umfassende Werk: Europe Central. »Ein ›Krieg und Frieden‹ des 20. Jahrhunderts, mit dem sich Vollmann endgültig seinen Rang in der Weltliteratur gesichert hat.« Welt am Sonntag
Homer & Langley
Language: de
Pages: 224
Authors: E.L. Doctorow
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2010-12-29 - Publisher: Kiepenheuer & Witsch
»Ein mitreißendes Meisterwerk über die berühmten Einsiedler.« Publishers Weekly Inspiriert durch eine wahre Geschichte erzählt E.L. Doctorow von den Brüdern Homer und Langley, die ihr Haus an der New Yorker Fifth Avenue mit Objekten ihrer Sammelwut vollstellen und nach und nach ihre Verbindungen zur Außenwelt kappen. Die jedoch klopft in Form von Besuchern immer wieder an die Haustür. Mit einem grandiosen Kunstgriff lässt Doctorow die Geschichte der ersten achtzig Jahre des letzten Jahrhunderts Revue passieren: berührend, witzig und einzig und allein aus der Perspektive der beiden exzentrischen Einsiedler. Homer, der Erzähler des Romans, ist blind und hochsensibel, Langley, der ältere der beiden, durch seine Erlebnisse in den Schützengräben des Ersten Weltkriegs verrückt oder zum Genie geworden. Die beiden ziehen sich in ihr Elternhaus zurück. Dort versammeln sie Bücher, Musikinstrumente, Möbel, sogar einen Ford Model T, und horten in immer größeren Stapeln sämtliche täglich gekauften Zeitungen, die Langley für sein Großprojekt – die Herstellung einer ewig aktuellen Zeitung – benötigt. Während sich die beiden immer mehr abschotten, kommt das Jahrhundert zu ihnen ins Haus: Menschen aus allen Epochen, Prostituierte, Gangster, Jazzmusiker, Polizisten, Hippies; es gibt Liebesgeschichten, politische Kämpfe und technische Errungenschaften. Aber gibt es wirklich einen Fortschritt? Oder wiederholt sich alles
Das Ministerium für besondere Fälle
Language: de
Pages: 448
Authors: Nathan Englander
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2015-10-26 - Publisher: Luchterhand Literaturverlag
Buenos Aires um 1970: Kaddisch Poznan, Jude und Sohn einer Hure, hat es im Leben zu nichts Rechtem gebracht. Sein Sohn Pato verachtet ihn, und seine Frau Lillian verdient in einer Versicherungsagentur das Geld für die Familie. Eines Tages wird Kaddischs Sohn verhaftet, und binnen kürzester Zeit verliert sich Patos Spur in der anonymen Apparatur der argentinischen Militärdiktatur. Immer wieder werden Kaddisch und seine Frau im „Ministerium für besondere Fälle“ vorstellig, doch niemand fühlt sich zuständig, niemand will ihnen weiterhelfen ...