Wanderer PDF Books

Download Wanderer PDF books. Access full book title Wanderer Am Himmel by Caryad, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Wanderer full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Wanderer Am Himmel

Wanderer
Author: Caryad
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642553435
Size: 73.53 MB
Format: PDF, Docs
View: 2210
Get Books

Wir können sie mit bloßem Auge oder mit Teleskopen über den Himmel wandern sehen - aber kennen wir unsere kosmische Nachbarschaft wirklich? Wie viel wissen wir von den gewaltigen Vulkanen, den Klüften in ewiger Finsternis, den rasenden Stürmen und eisigen Ozeanen? Und wer weiß zu sagen, wer eigentlich der Gott Mars war, der dem roten Planeten seinen Namen lieh? Welche Mythen erzählt man sich von Venus und Merkur - und wer sind eigentlich Sedna und Makemake? Durch dieses Buch werden Sie die Planeten des Sonnensystems mit neuen Augen sehen. Von der Venus über den ringgeschmückten Saturn und bis hinaus zu den einsamen Zwergplaneten jenseits der Neptunbahn begeben sich die Autoren auf eine spannende Reise. In übersichtlichen Kapiteln entsteht so ein eindrucksvoller, packender und klar verständlicher Einstieg in die Astronomie und den aktuellen Stand der Planetenforschung. Jedem astronomischen Kapitel folgt ein Kapitel zu den Mythen der Göttergestalten, die den Himmelskörpern ihre Namen geben. Von Mesopotamien und Ägypten über die griechisch-römische Antike bis zu nordischen und weltweiten Mythen begibt sich der Leser dabei auf eine spannende Reise in die Vergangenheit. Die besondere Stärke von 'Wanderer am Himmel' liegt in der Begeisterung der Autoren für Ihr Gebiet, die sich in den unzähligen liebevoll zusammengetragenen Details, klugen Erläuterungen und mitreißenden Beschreibungen wiederfindet. Die Krönung des Buches sind nicht zuletzt die einzigartigen und speziell für dieses Buch angefertigten Zeichnungen der bekannten und beliebten Illustratorin Caryad. In der erfolgreichen Reihe, in der bereits 'Universum für alle' und 'Faszinierende Physik' erschienen sind, ist mit 'Wanderer am Himmel' erneut ein Lesebuch entstanden, das zum Blättern und Entdecken einlädt, zum Lesen und Träumen – ein gemütliches, aber auch kluges Sachbuch, fürs Bett, für den Couchtisch, zum Genießen, Verlieben und Verschenken. "Auf gekonnte Art - unterstützt durch beeindruckende Bilder, interessante Fakten und unterhaltsame Anekdoten - werden dem Leser zwei spannende Welten nahegelegt: Die Planeten unseres Sonnensystems und die Mythologie, die sich hinter ihren Namen verbirgt. Definitiv lesenswert!" Boris Lemmer, Deutscher Meister im Science Slam Die Autoren Thomas Römer hat Physik und Astronomie studiert und ist Redakteur für Phantastische Medien sowie erfolgreicher Entwickler von Fantasy-Rollenspielen. Seine kreative Begeisterung hat er in diesem Buch zur Entfaltung gebracht. Vera Zingsem studierte Theologie, befasste sich aber später mit dem Gebiet der Spiritualität im umfassenderen Sinn, wobei sie ein besonderes Augenmerk auf die weiblichen Aspekte legt. Sie hat mittlerweile mehrere erfolgreiche Bücher zu mythologischen Themen verfasst. Caryad ist eine weithin bekannte Illustratorin. Mit Ihren einzigartigen Handzeichnungen gibt sie den mythologischen Figuren eine unvergessliche Eigenart.
Wanderer am Himmel
Language: de
Pages: 339
Authors: Caryad, Thomas Römer, Vera Zingsem
Categories: Science
Type: BOOK - Published: 2014-09-15 - Publisher: Springer-Verlag
Wir können sie mit bloßem Auge oder mit Teleskopen über den Himmel wandern sehen - aber kennen wir unsere kosmische Nachbarschaft wirklich? Wie viel wissen wir von den gewaltigen Vulkanen, den Klüften in ewiger Finsternis, den rasenden Stürmen und eisigen Ozeanen? Und wer weiß zu sagen, wer eigentlich der Gott Mars war, der dem roten Planeten seinen Namen lieh? Welche Mythen erzählt man sich von Venus und Merkur - und wer sind eigentlich Sedna und Makemake? Durch dieses Buch werden Sie die Planeten des Sonnensystems mit neuen Augen sehen. Von der Venus über den ringgeschmückten Saturn und bis hinaus zu den einsamen Zwergplaneten jenseits der Neptunbahn begeben sich die Autoren auf eine spannende Reise. In übersichtlichen Kapiteln entsteht so ein eindrucksvoller, packender und klar verständlicher Einstieg in die Astronomie und den aktuellen Stand der Planetenforschung. Jedem astronomischen Kapitel folgt ein Kapitel zu den Mythen der Göttergestalten, die den Himmelskörpern ihre Namen geben. Von Mesopotamien und Ägypten über die griechisch-römische Antike bis zu nordischen und weltweiten Mythen begibt sich der Leser dabei auf eine spannende Reise in die Vergangenheit. Die besondere Stärke von 'Wanderer am Himmel' liegt in der Begeisterung der Autoren für Ihr Gebiet, die sich in den unzähligen liebevoll
Der Wanderer
Language: de
Pages: 80
Authors: Khalil Gibran
Categories: Body, Mind & Spirit
Type: BOOK - Published: 2010-09-01 - Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
Drei Tage und drei Nächte erzählt der Wanderer, was ihm auf seiner langen Reise durch das Leben widerfahren ist, und seine Gastgeber lauschen gebannt seinen weisen Worten. Khalil Gibran vollendete den ›Wanderer‹ wenige Tage vor seinem Tod. Noch einmal hat er sich in dieser Sammlung wunderschöner Gleichnisse und Parabeln den Dingen gewidmet, die ihn zeit seines Lebens bewegten: Schönheit und Hässlichkeit, Freud und Leid, Freiheit und Unterdrückung, Liebe und Hass, Seele und Leib, Gott und Mensch.
Werner Heisenberg - ein Wanderer zwischen zwei Welten
Language: de
Pages: 374
Authors: Ernst Peter Fischer
Categories: Science
Type: BOOK - Published: 2014-10-21 - Publisher: Springer Spektrum
​Heisenbergs Leben wird von Ernst Peter Fischer speziell auch für junge Leser erzählt. Die Jugend Heisenbergs, private und familiäre Aspekte kommen dabei ebenso zur Sprache wie auch die wissenschaftlichen Erfolge dieses mit dem Nobelpreis ausgezeichneten Physikers.
Wanderer, kommst du nach Spa ...
Language: de
Pages: 159
Authors: Heinrich Böll
Categories: German literature
Type: BOOK - Published: 1965 - Publisher:
A collection of short stories, set in the twentieth century, with an anti-war theme.
Unbehauste Wanderer
Language: de
Pages: 600
Authors: Natalja Baranskaja
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2019-07-05 - Publisher: BoD – Books on Demand
Die russische Schriftstellerin Natalja Baranskaja (1908-2004) vergegenwärtigt sich in ihrer »Lebensbeschreibung« die Geschicke ihrer Familie vom Ende des 19. Jahrhunderts bis zum Zweiten Weltkrieg. Ihre Eltern gehörten der illegalen revolutionären Untergrundbewegung an - ihre Mutter verkehrte mit dem jungen Lenin - und waren Mitglieder der sozialdemokratischen Arbeiterpartei seit deren Anfängen. Als politisch Verfolgte waren sie zu häufigen Ortswechseln gezwungen: Schauplätze ihrer frühen Kindheit sind Engelberg in der Schweiz, Berlin, München, Kopenhagen, später dann vor allem Moskau. Die politische Geschichte ist präsent, aber das Hauptinteresse der Autorin gilt den persönlichen Schicksalen der Verwandten, Freunde, Menschen, die ihr in verschiedenen Epochen ihres Lebens und in unterschiedlichen Milieus nahe standen. Sie schildert den "alltäglichen Kleinkram des schäbigen, zerrütteten Lebens." Dieses Leben wird immer wieder bestimmt durch Verhaftungen und Verbannungen. Lebensentwürfe werden durchkreuzt, es gibt kein 'normales' Leben, alle sind "unbehauste Wanderer". Viele Schauplätze, viele Personen, viele Schicksale, mächtige Ereignisse begegnen uns, immer geprägt durch die unverkennbare Stimme der Autorin, die sich über ihr Leben und ihr Land in schwieriger Zeit erinnernd klar werden möchte, nüchtern, mit feinem Humor, Schärfe des Blicks, mit grosser Menschlichkeit und Wärme.
Der Wanderer im Eis
Language: de
Pages: 238
Authors: Jirō Taniguchi
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2006 - Publisher:
Books about Der Wanderer im Eis
Artistische Wanderer
Language: de
Pages: 448
Authors: Gerrit Walczak
Categories: Art
Type: BOOK - Published: 2019-12-16 - Publisher:
Ab 1789 brachen auch Künstler im Zuge der Emigration zahlreicher Menschen aus Frankreich auf. Die meisten trieb der Niedergang des Kunstmarkts außer Landes, als unausweichliche Folge politischer Instabilität. Doch die Dynamik der Radikalisierung nach innen und des Krieges nach außen ließ Arbeitsmigration und Exil ineinander übergehen. Ob nun offiziell als Emigranten geführt oder nicht: Künstler wie Elisabeth Vigée-Lebrun, Jean-Laurent Mosnier, Henri-Pierre Danloux und Louis Gauffier behaupteten sich während des Jahrzehnts der Französischen Revolution erfolgreich in Rom, Florenz, London, Hamburg und Sankt Petersburg. Der Band unternimmt die erste Gesamtbetrachtung der transnationalen OEuvres dieser »artistischen Wanderer« zwischen Transfer, Akkulturation und Innovation.
˜Derœ Wanderer
Language: de
Pages:
Authors: Luca D'Andrea
Categories: Art
Type: BOOK - Published: 2019 - Publisher:
Books about ˜Derœ Wanderer
Ginkgo - Weltenbaum
Language: de
Pages: 95
Authors: Heinrich Georg Becker
Categories: Art
Type: BOOK - Published: 2003 - Publisher:
Books about Ginkgo - Weltenbaum
Der Wanderer zwischen beiden Welten
Language: de
Pages: 60
Authors: Walter Flex
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2015-08-02 - Publisher: BoD – Books on Demand
Walter Flex: Der Wanderer zwischen beiden Welten Die autobiografisch geprägte Kriegsnovelle wurde 1916 unmittelbar nach Erscheinen zu einem der größten Verkaufserfolge des Jahrhunderts und beeinflusste eine ganze Generation junger Männer. Sie wurde schließlich auch von den Nationalsozialisten vereinnahmt, die die homoerotischen Anklänge offensichtlich überlesen hatten. Der schlagartig berühmt gewordene Autor Walter Flex wurde 1917 von der Front abkommandiert, um an der Kriegsdarstellung in Berlin zu arbeiten. Auf eigenen Wunsch an die Ostfront zurückversetzt, fällt Walter Flex am 16. Oktober 1917 auf der estnischen Insel Saaremaa. Entstanden: 1915–1916. Erstdruck: München (Beck) 1916. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Walter Flex: Der Wanderer zwischen beiden Welten. Ein Kriegserlebnis, in: Walter Flex. Gesammelte Werke, Band 1, vierte erweiterte Aufl., 16. bis 20. Tausend, München: Beck, [o. J.], S. 185–265. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Arnold Böcklin, Der Krieg, 1896. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.